Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

5 Zielspitze, 3009 m

Partschins
mittel
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour 5 Zielspitze, 3009 m

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    8:30 h
  • Strecke
    4.8km
  • Höhenmeter
    1430 hm
  • Höhenmeter
    0 hm
  • Max. Höhe
    2967 m
Der Aufstieg über das Schindeltal ist trittsicheren, schwindelfreien und konditionsstarken Bergsteigern vorbehalten und erfordert stabiles Wetter und Bergerfahrung.

Wegbeschreibung

Von der Bergstation der Seilbahn steigt man kurz aufwärts zum Gasthof Giggelberg und folgt dort dem Wegweiser (Nr. 2) zur Zielspitze. Man erreicht das Tal des Schindelbaches und steigt bei der Wegverzweigung rechts hinauf. Oberhalb der Waldgrenze steigt man nach Nordwesten weiter (Vorsicht vor Steinschlag bei Vorausgehenden) durch die steile Gipfelflanke bis zu einem Sattel. Die Route wird nun anspruchsvoller. Der Weiterweg führt über zum Teil steile und auch etwas ausgesetzte Kletterpassagen bis zum unteren 2. Schwierigkeitsgrad hinauf zum Gipfel. Abstieg über den Aufstiegsweg. Variante: Technisch einfach ist die Besteigung der Zielspitze über die Nasereithütte, die Gehzeit beträgt allerdings 10–11 Stunden und der Höhenunterschied ca. 1800 m. Eine Übernachtung auf der Nasereithütte wird angeraten. Von der Bergstation der Seilbahn steigt man kurz aufwärts zum Gasthof Giggelberg und folgt dort dem Meraner Höhenweg (Nr. 24) nach rechts zur Nasereithütte. Dort steigt man auf Nr. 8 auf bis zum Aussichtspunkt Gingglegg und biegt nach links auf Nr. 3 ab. Über die aufgelassene Königsalm steigt man unschwierig auf bis zum Gipfel. Abstieg wie Aufstieg.

Startpunkt

Bergstation der Texelbahn

Zielpunkt

Bergstation der Texelbahn

Parken

Parkplatz Talstation Texelbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Linienbus über Partschins oder Rabland zur Talstation der Texelbahn.

Anfahrt

Mit dem Privatauto über Partschins oder Rabland zur Talstation der Texelbahn.

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Wanderungen und Bergtouren im Meraner Land

Essen & Trinken in der Umgebung der Tour

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Natur