Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

39/2 Rifugio Aviolo 1937 m – Rifugio Garibaldi 2550 m

Giudicarie
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour 39/2 Rifugio Aviolo 1937 m – Rifugio Garibaldi 2550 m

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    6:30 h
  • Strecke
    8.4km
  • Höhenmeter
    1510 hm
  • Höhenmeter
    860 hm
  • Max. Höhe
    2798 m
Rifugio Aviolo – Passo Gole Larghe – Lago Benedetto – Rifugio Garibaldi

Wegbeschreibung

Von der Hütte über den Weg 1 in 2 ½ Std. aufwärts in den Passo Gole Larghe (2804 m). Auf der anderen Seite des Passes erst ein Stück geradeaus, anschließend leicht nach rechts über Blockwerk und Gletscherschliffe abwärts. Zuletzt führt ein kurzer Linksschwenk nach 1 ¾ Std. zum Fahrweg am Ufer des Stausees Lago Benedetto (1929 m). Über den Fahrweg nach Süden, über eine kurze Steilstufe in die Wiesenböden der Malga Lavedole (2044 m), etwa ½ Std. Der Bach wird überquert, in Kehren hoch zur Dammkrone des Lago Venerocolo. Am Seeufer steht der große Rifugio Garibaldi (2550 m), vom Lago Benedetto etwa 2 Std.

Startpunkt

Rifugio Aviolo

Zielpunkt

Rifugio Garibaldi

Parken

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Die schönsten Wanderungen Adamello & Presanella

Tab für Bilder und Bewertungen