Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

26 Vom Lago di Cei nach San Martino

Vallagarina-Rovereto
leicht
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour 26 Vom Lago di Cei nach San Martino

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:00 h
  • Strecke
    3.1km
  • Höhenmeter
    130 hm
  • Höhenmeter
    130 hm
  • Max. Höhe
    1017 m
Der See liegt in einem Waldstück versteckt. Der See entstand vor 750 Jahren nach einem Erdrutsch, von dem noch einige Baumstämme zeugen. Das gesamte Gebiet wurde von großen Gletschern geformt. Das Gebiet ist wegen seiner ökologischen Bedeutung als Biotop "Pra’ dell’Albi-Cei" anerkannt und geschützt. Seerosen und der selten blaue Iris bedecken die südliche Seite, während die nördliche Seite als Bade Gelegenheit genutzt werden kann. Der Legende nach soll hier bereits im 15 Jh. Karl V. nach gewonnener Schlacht vorbeigezogen sein.

Wegbeschreibung

Nachdem wir am Ufer des Lago di Cei (925m) entlang gelaufen sind, kommen wir auf eine angenehme Forststraße mit der Beschilderung "Sentiero Biotopo Pra’ dell’Albi-Cei". Anschließend steigen wir auf eine Erhebung, wo wir die romanische Kapelle von San Martin in Trasiél (1 h) wo viele Pilger einkehren. Die Kirche wird 1220 erstmals dokumentiert, könnte aber noch älter sein und gehörte früher zu einem Kloster. Man erzählt sich, dass hier einmal ein Einsiedler gewohnt haben soll, wo die Kinder aus den nahegelegenen Dörfern zum Taufen hergebracht wurden. Auf dem Hauptweg zurückgekehrt folgen wir der Forststraße und laufen an einem Kalkofen vorbei. Der Weg führt uns wieder zum Lago di Cei (1 h).

Variante

Malga Cimana dei Presani - heute ein Restaurant und kultureller Austellungsort für Umwelt - Erziehung (Handy: 339 8269049). Erreichbar mit dem Auto nach der Kreuzung am See (zu Fuß 1.15 h)

Startpunkt

Lago di Cei (Parkplatz)

Zielpunkt

Lago di Cei (Parkplatz)

Parken

Lago di Cei (Parkplatz)

Öffentliche Verkehrsmittel

bis Rovereto Hauptbahnhof und Stadtbus Nr. 3; nach Castellano (manche Fahrten bis zum Lago di Cei, direkt von Rovereto oder Umsteigen in Villa Lagarina)

Anfahrt

von Rovereto auf der S.P. 90 in Richtung Villa Lagarina bis zur Krezung mit der S.P. 20 Lago di Cei (15,5 km)

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

sentres Südtirol

Unterkunft-Tipps in der Nähe der Tour

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte