Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

1. Etappe: Vinschger Höhenweg

Graun - Reschen
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour 1. Etappe: Vinschger Höhenweg

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    6:15 h
  • Strecke
    20.4km
  • Höhenmeter
    490 hm
  • Höhenmeter
    450 hm
  • Max. Höhe
    1759 m
Von Reschen nach Planeil

Wegbeschreibung

Von der Bushaltestelle im Zentrum der Ortschaft Reschen (1520 m) folgt man kurz der Straße Richtung Reschenpass. Bald schon weist ein gut sichtbares Schild den Weg zur Etschquelle. Zwischen den Häusern aufwärts bis zu einer Weggabelung, an der der Vinschger Höhenweg das erste Mal beschildert ist. Wer möchte, kann in ca. 15 Minuten zur Etschquelle (1570 m) wandern. Bei der Quelle geht man ohne wieder anzusteigen geradeaus Richtung Ausgangspunkt und vorbei an den alten Bunkeranlagen zurück zur Weggabelung. Dort folgt man der Beschilderung des Vinschger Höhenweges Richtung Sportplatz und wandert dann rechts zu den Klopairhöfen weiter. Zuerst noch über Wiesen und dann durch den Wald erreicht man die Ortschaft Graun (1520 m). Man steigt bis zum Seeufer ab und folgt diesem bis zum Beginn der Seepromenade, die auf einer Strecke von fast drei Kilometern am Seeufer entlangführt. Kurz nach einem ehemaligen Kiosk (Blockhaus) überquert man die Hauptstraße hinüber zum Lärchenwald. Leicht ansteigend wandert man durch den lichten Wald (Talaiwald), dann wieder über Bergwiesen, einmal auch kurz über eine Forststraße und oberhalb des Weilers Monteplair nach Plawenn (1727 m). Direkt bei der kleinen Kirche im Weiler trifft man auf eine schmale Teerstraße. Man geht nach links zwischen den Häusern aufwärts und hält sich bei der nächsten Wegverzweigung rechts (Wegschilder rechts der Straße). Die Teerstraße führt Richtung Wiese, wo sie in eine Naturstraße mündet, über die man bis zu einer scharfen Linkskurve wandert. Dort zweigt der Vinschger Höhenweg ab (Beschilderung). Vorbei am Gehöft, über einen neu angelegten Weg Richtung Albl und weiter in den Weiler Alsack (1531 m). Der letzte Abschnitt des Weges führt oberhalb der Häuseransammlung Ulten entlang des kargen Hanges zum Tagesziel nach Planeil (1620 m).

Startpunkt

Bushaltestelle im Zentrum der Ortschaft Reschen (1520 m)

Zielpunkt

Planeil (1620 m)

Parken

Bushaltestelle im Zentrum der Ortschaft Reschen (1520 m)

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Quelle

Missing

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Der Vinschger Höhenweg

Unterkunft-Tipps in der Nähe der Tour

Essen & Trinken in der Umgebung der Tour

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Zur Startseite