Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Erleben

Wein & Feinkost

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Haidenhof

Tscherms Cermes, Lebenbergstraße 17 Via Monteleone Zur Merkliste hinzufügen
Zur Homepage
Anrufen +39 0473 562392
E-mail schreiben
zurück

Haidenhof

Tscherms Cermes, Lebenbergstraße 17 Via Monteleone

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke
  • Die bezaubernde Kirchsteigeralm im Freizeitgebiet Meran 2000.
    Berghütte

    Kirchsteigeralm

    Hafling
  • Im versonnenen Vernuer bei Riffian liegt das Gasthaus Brunner und blickt in das Passeiertal.
    Berghütte

    Gasthaus Brunner

    Riffian
  • Sonnig liegt am Hang in Rabland das familienfreundliche Gasthaus Happichl.
    Gasthaus

    Gasthaus Happichl

    Partschins
  • Eine beliebte Einkehr bei einheimischen Wanderern und aktiven Gästen: der Gasthof Klammeben bei Schenna.
    Berghütte

    Gasthof Klammeben

    Schenna
  • Die Residence Gasthaus Bad Sand im Passeiertal ist gemütliche Unterkunft für Aktivtouristen. 
    Ferienwohnung

    Residence Gasthaus Bad Sand

    Moos in Passeier
  • Das Gasthaus Tschigg am Marlinger Berg, aussichtsreich gelegen über Meran
    Gasthaus

    Gasthaus Tschigg

    Marling
Nein, danke

Informationen zu Haidenhof

Der Berggasthof Haidenhof in Tscherms bei Meran wird von Familie Erb bewirtschaftet und ist ein beliebtes Einkehrziel auf Radtouren und Wanderungen. Der Buschenschank liegt zwischen Weinbergen und Apfelbäumen, oberhalb des Waalweges gleich neben Schloss Lebenberg. Vom Weingut Haidenhof aus haben die Gäste einen einmaligen Ausblick über das gesamte Etschtal, von Meran bis nach Bozen. Geniessen Sie Ihre Stunden im bunten, blumenreichen Garten oder unter der schattigen Weinlaube während die Kinder am Spielplatz gut aufgehoben sind. 



Serviert werden im Haidenhof in Tscherms typische Südtiroler Gerichte. Eine Brettlmarende als Stärkung, Schlutzer, sowie verschiedene hausgemachte Knödel verwöhnen den Gaumen. Seit jeher legt die Familie Erb großen Wert auf Natürlichkeit und Qualität; Sohn Hansi ist Kellermeister aus Leidenschaft; im Weinkeller schlummern Qualitätsweine DOC. Auf 3,5 ha Fläche reifen die Trauben heran, die dann zu edlen Weißweinen, Roséweinen, Rotweinen und Dessertweinen verarbeitet werden. Die Gäste können diese ab Hof probieren und kaufen. 



Eine Einkehr im Haidenhof kann mit einer herrlichen Wanderung über den Marlinger Waalweg oder den Höhenweg über Vigiljoch in Tscherms verbunden werden. Auch wer mit dem Rad unterwegs ist, kann durch das Tal radeln oder die Hänge erkunden. Abends kann man bis 20 Uhr im Haidenhof essen. 

Der Berggasthof Haidenhof in Tscherms bei Meran bietet eine bodenständige, authentische Küche, feine Weine und Säfte aus eigener Herstellung und ein herzliches Ambiente.

Natürlichkeit & Qualität

Im Haidenhof verführen typische Südtiroler Gerichte. Im Sommer werden Dienstags Grillabende veranstaltet; dann gibt es knuspriges vom Grill, wie Haxen, Hühnchen und Rippelen. Im Herbst zur Törggelezeit ist die Schlachtplatte kombiniert mit Keschten und Suser im Haidenhof zu empfehlen. Unterm Jahr begeistert der traditionsbewusste Buschenschank in Tscherms seine Gäste mit diversen Knödeln, Gemüseplatten, kräftigem Gulasch und Südtiroler Süßspeisen wie Strudel oder Kaiserschmarren

Köstlich Südtirolerisch!

Wein und Destillate

Seit mehreren Generationen wird am Weingut Haidenhof in Tscherms Wein produziert. Auf einer Fläche von 3,5 Hektar gedeihen verschiedene Trauben; der sandige Lehmboden bei Meran und das milde, mediterrane Klima tragen zu seinem einzigartigen Charakter bei. Die Weine des Haidenhofes zeichnen sich durch einen fruchtigen, körperbetonten Geschmack aus. Der Sohn des Hauses, Hansi, begeisterter Kellermeister, führt Sie gern in den Keller, erklärt Ihnen die Geschichte rund um die edlen Tropfen und lässt Sie natürlich auch davon probieren. Am Haidenhof werden Weißweine, Roséweine, Rotweine und Dessertweine hergestellt. Außerdem werden hauseigene Edelbrände angeboten.

Für begeisterte Weinliebhaber.

Kultur

Wandern