Trekkingreisen in Italien

Europa

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion
Derzeit stehen euch in Italien 62 attraktive Trekkingreisen zur Auswahl. Damit ihr euch einen ersten Überblick verschaffen könnt, hier eine kleine Auswahl interessanter Trekkingreisen:
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Trekkingreisen in Italien

Karte / Auf dem Alta Via 1 durch die Dolomiten
Trekkingreise
Trekkingreise · Belluno
Auf dem Alta Via 1 durch die Dolomiten
Auf Bergwegen durch 11 Dolomitengruppen Treffpunkt am Abend vorher in schönem Hotel Einmaliges Erlebnis: Vom schroffen Norden in die Wärme des Südens Fotomotive ohne Ende: Pure Naturschönheiten im UNESCO Weltnaturerbe "Cucina italiana originale" - "nebenbei" geniessen Verzaubert zurück in den Arbeits-Alltag   Zu Fuß durch die grandiosen Dolomitenberge! Auf wunderschönen Höhenwegen von Hütte zu Hütte, vorbei an den hohen Gipfeln der östlichen Dolomiten. Diese Wanderwoche führt Sie aus dem Pustertal vom Pragser Wildsee über die Hauptkämme der wichtigsten Dolomitengruppen bis auf die Alpensüdseite. Würde man den gesamten Höhenweg abgehen wollen, so wären dies 9-13 Tagesetappen und ca. 150 km Wegstrecke. Und für das leibliche Wohl auf diesem Traumpfad sorgen viele bewirtschaftete Berghütten mit hervorragender regionaler Küche. Eine alpine und genussreiche Unternehmung, bei der wir mit angenehmen Temperaturen rechnen dürfen. Eine Bergwanderwoche, die Sie gerne in Erinnerung haben werden.
??????
Trekkingreise · Treviso
Pfad der Helden an der Front
Besteigen Sie die Berge bei den Hügeln des Prosecco und besuchen Sie die Schauplätze des Ersten Weltkrieges
??????
Trekkingreise · Salerno
Amalfi: Wanderreise an der Amalfiküste
Zu Recht zählt die Amalfiküste zu den schönsten Küstenlandschaften der Welt und ist UNESCO-Weltkulturerbe. Um die Vielfalt dieser Region zu erleben und dennoch nicht ständig die Koffer zu packen, haben wir 2 Standorte gewählt: In den Lattari Bergen und direkt am Meer. Somit die vielleicht bestmögliche Ausgangsposition zur Erkundung der Amalfiküste!
??????
Trekkingreise · Meraner Land
Von Meran zum Gardasee – Südtirol, Brenta-Dolomiten & Trentino
Von der bekannten Kurstadt Meran aus durch Wein- und Obstgärten, vorbei an historischen Burgen, Kastellen und glitzernden Bergseen, durch idyllische Orte mit wunderschönen Bergblicken. Die Berge Südtirols und des Trentino faszinieren sondergleichen! Mit Aussichten auf türkisgrüne Seen, gewaltige Hochflächen, tiefe Flusstäler und Schluchten. Sie wandern auf guten Wanderwegen, auf Waalwegen und abschnittsweise auf Forststraßen und Wandersteigen. Eine abwechslungsreiche Wanderung für Liebhaber aussichtsreicher Wanderwege.
Trekkingreise · Seiser Alm
Rosengarten - Durchquerung
Großartige 6 tägige geführte Wanderung in der einzigartigen Rosengartengruppe der Dolomiten Eine wunderschöne, abwechslungsreiche Gebirgslandschaft erwartet uns im Rosengarten. Von lieblichen Blumenwiesen auf weiten Almen, über kleine Gebirgspfade bis hin zu gut begehbaren Wegen durch beeindruckende, schroffe Felslandschaften. Alle Wege sind gut zu gehen, nirgends muss man schwindelfrei sein. Eine Wanderwoche zum „Berge-genießen“, „Ruhe tanken“ und zum „Seele-baumeln-lassen“!  1. Tag: Nach dem Treffen in Tiers beginnt unser gemeinsamer Aufstieg über eine guten Wanderweg zur urigen Tschafonhütte. Nach einer Pause, kann wer möchte noch den lohnenden und schnell zu erreichenden Aussichtsgipfel Völseggspitze 1.834 m besteigen. Die Rundumsicht auf Schlern, Rosengarten, Latemar, Mendel-, Brenta- und Ortlergruppe sowie auf Stubai- und Zillertaler Alpen und aufBozen, ist ein würdiger Auftakt unser Hüttentour durch den Rosengarten. Abends verwöhnt uns der Hüttenwirt mit Salat und Gemüse aus seinem Garten. ↑ 650 ↓ 100 m 2-3 Std.  2. Tag: Unser Weg um die Hammerwand führt über den landschaftlich wunderschönen Prügelsteig zur Sesselschweige über Wiesenhänge und schöne Pfade hinauf auf den Rücken des Schlern zu den historischen Schlernhäusern 2.450 m auf der wir die Nacht verbringen. Wer möchte kann von hier unseren 2. Gipfel den Monte Petz 2.563 m besteigen. ↑ 1200 ↓ 470 m 5-6Std.  3. Tag: Über die Hochebene wandern wir zunächst zur herrlich gelegenen Hütte Tierser-Alp 2.440 m. Nach einer Pause mit herrlichen Blicken auf Seiser Alm, Lang- und Plattkofel, wandern wir weiter zu unserer heutigen Übernachtungsmöglichkeit hinab Richtung Durontal und vorbei am Kesselkogel zur wunderschön gelegenen Antermoia Hütte 2.496 m. ↑ 250 ↓ 900 m 3-4 Std.  4. Tag:Vorbei am Antermoiasee geht es um den Kesselkogel und über den Antermoiapass 2.770 m zur Grasleitenpass Hütte 2.601 m. Die Tour führt uns weiter durch die einzigartige Rosengartengruppe hinunter zur Vaiolet Hütte unterhalb der imposanten Vaioletspitzen. Am Nachmittag erwartet uns ein besonderes Highlight: Ohne Gepäck können Trittsichere hinauf zur Gartlschlucht und zum Santnerpass (2734 m) wandern. Ganz nah kommen wir hier den steinernen Flammen der Vajolettürme - und am Santnerpass 2.734 m gibt es spektakuläre Tiefblicke hinunter auf Bozen! ↑ 910 ↓ 150 m 4 Std.Aufstieg zum Santnerpass am Nachmittag: Je 500 Hm im Auf- und Abstieg und ca. 2,5 Stunden extra. 5. Tag: Eine ruhige Wanderung mit herrlichen Ausblicken oder der etwas fordernde Cigolade Pass warten auf uns. Wir entscheiden vor Ort, welchen Weg wir zur Rotwandhütte wählen an der wir eine Rast einlegen können. Lohnend sind beide Varianten. Über den Hirzelsteig erreichen wir die herrlich gelegenen Rosengartenhütte 2.339 m auf der wir am Abend das leckere Essen auf genießen können. ↑ 600↓ 600 m 5-6 Std.    6. Tag: Wir vollenden unsere Rosengarten-Umrundung. Je nach Situation wandern wir komplett hinab oder fahren mit der Seilbahn einen Teil des Weges hinab. Über herrliche Almwiesen und Waldwege kehren wir gegen Nachmittag zurück zum Treffpunkt.  ↑ 350↓ 1000 m 4 Std.     Inklusivleistungen: 6 x Bergwanderführer, Organisation und Führung 5 x Übernachtung & Halbpension auf Berghütten Zusatzkosten: Speisen und Getränke außerhalb der Mahlzeiten Teilnehmeranzahl: min. 4, max. 10 Pers. Anforderungen: Stufe III gute Kondition für bis zu 6 Stunden Gehzeit täglich, und max. 1200 Hm im Aufstieg Trittsicherheit Ausrüstung: Ausrüstungsliste Mehrtagetouren  
??????
Trekkingreise · Garda Trentino
Wanderreise Gardasee
Eine Woche Wanderurlaub mit Frosch Sportreisen im Wanderparadies nördlicher Gardasee. Unterbringung in Riva del Garda. 5 geführte Touren inkl. Transfers.
Trekkingreise · Mont Blanc und La Thuile
360-Grad um den Mont Blanc
Fantastischer Rundwanderweg durch drei Länder rund um den höchsten Berg Europas Spektakuläre Höhensteige Einmal rund um den höchsten Berg Europas 1 Berg, 2 Beine, 3 Länder - Frankreich, Italien, Schweiz Grandiose Ausblicke auf 4.000er-Gipfel und Gletscherströme
Trekkingreise · Belluno
Auf dem Alta Via 1 durch die Dolomiten
Auf Bergwegen durch 11 Dolomitengruppen Treffpunkt am Abend vorher in schönem Hotel Einmaliges Erlebnis: Vom schroffen Norden in die Wärme des Südens Fotomotive ohne Ende: Pure Naturschönheiten im UNESCO Welterbe Dolomiten "Cucina italiana originale" - "nebenbei" geniessen Verzaubert zurück in den Arbeits-Alltag
Trekkingreise · Zwischen Italien und Frankreich - Trek & Bike im Piemont
Wanderungen mit Hotelstützpunkt im Valle Stura/Piemont
Bergwanderwoche im Grenzgebiet Italien/Frankreich Unvergessliche Ausblicke auf das "Matterhorn des Südens" Einsame Bergseen geniessen und Steinböcke und Adler beobachten Kulinarik und Komfort in Kombination mit der Sonne des Piemont
Trekkingreise · Meraner Land
Meraner Höhenweg - Einmal um die Texelgruppe
Auf Bergwegen rund um die Texelgruppe wandern Tolle Ausblicke auf die Ortlergruppe geniessen Jeden Abend kulinarische Highlights geniessen Die Bergbauernkultur hautnah spüren und erleben In der Sonne des Südens das Unterwegssein schätzen Die herzliche Gastfreundschaft der Südtiroler Bevölkerung erleben Sich lange an eine besondere Bergwanderwoche erinnern

Nichts passendes gefunden?

Trekkingreisen in der Umgebung