Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Sommerfrischrunde am Ritten

Ritten Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Sommerfrischrunde am Ritten

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    0:45 h
  • Strecke
    9.6km
  • Höhenmeter
    150 hm
  • Höhenmeter
    150 hm
  • Max. Höhe
    1359 m
Die Lauftour führt von Riggermoos über Lichtenstern nach Oberbozen und über dem Lobishof zurück.

Wegbeschreibung

Beim Riggermoos am Bildstöckl vorbei links Richtung markiertem Asphaltweg Nr. 5 nach Lichtenstern. Dann mündet der Weg in einen Waldweg der beim Südtirolerhof in die Freudpromenade übergeht und am Haus der Familie vorbeiführt. An der Weggabelung beim Winkler rechts (ansteigender Asphalt- und dann Waldweg) und weiter der Freudpromenade entlang zu den Kaserackern. Bei der Weggabelung Hinweisschild zum Kaserhof links (Markierung Nr. 6) abbiegen, vorbei am Lamagehege, weiter bis zur Straßenkreuzung. Dann rechts in den Gstralweg weiter bis Abzweigung Lobishof und nun der Markierung 16 folgen. Auf Waldweg weiter am Buschenschank Lobishof vorbei und zurück über Markierung 18A zum Ausgangspunkt Riggermoos.



80% Wald- und Forstwege
20% Asphalt



Welliges Gelände

Variante

Start und Ende beim Parkplatz Kaiserau in Klobenstein, Markierung Lichtenstern und Freudpromenade folgen, dann den gleichen Verlauf wie oben beschrieben und zurück.

Von Bozen mit der Seilbahn nach Oberbozen und von dort auf der Asphaltstraße Richtung Kaserhof. Bei Weggabelung in den Gstralweg und dort die Runde beginnen.

Startpunkt

Riggermoos

Zielpunkt

Riggermoos

Parken

Riggermoos

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Bozen mit dem Linienbus auf den Ritten bis zur Haltestelle Riggermoos.

Anfahrt

Von Bozen Richtung Klobenstein, bei Arena Ritten links ab in Richtung Wangen-Oberinn, vorbei an Kematen und weiter nach Riggermoos.

Quelle

Laufen
Aus dem Buch: Laufen in Südtirol

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Shopping

Kultur

Sonstige

Zur Startseite