Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Ehrenburger Runde

Bruneck Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Ehrenburger Runde

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    1:45 h
  • Strecke
    19.1km
  • Höhenmeter
    180 hm
  • Höhenmeter
    180 hm
  • Max. Höhe
    870 m
Teilweise anspruchsvolle, abwechslungsreiche Strecke durch zwei mittelalterliche Dörfchen – Ehrenburg und St. Lorenzen

Wegbeschreibung

Vom Stegener Marktplatz über den Rienzdamm nach St. Lorenzen (3 km), nach dem Überqueren der Gadertaler Straße immer entlang der Rienz, vorbei am Kriegerfriedhof Klosterwald bei der Kläranlage. Dort kommt man auf den Radweg (rechts), der uns nach Ehrenburg führt. Kurz nach dem Ehrenburger Bahnhof links abbiegen (beim Hotel Falkensteinerhof). Nach kurzer Steigung die 1. Straße links abbiegen (beim Fußballplatz), ein kurzes Stück durchs Dorf und am Dorfbrunnen ein weiteres Mal links die  Asphaltstraße leicht bergauf laufen. Am Waldrand nehmen wir nun den Wanderweg 10A zurück zum „Pflaurenzner Kopf“. Nach 2 km treffen wir auf den Radweg Richtung Bruneck, den wir nun folgen. Nach der Überquerung der Gadertaler Straße kommen wir erst durch ein kleines Industriegebiet (Aue) und dann durch die Fraktion Pflaurenz nach St. Lorenzen. Am Campingplatz „Wildberg“ nehmen wir links die Straße entlang dem kleinen „Mühlbachl“ zurück zum Rienzdamm, der uns zurück zu unserem Ausgangspunkt nach Stegen führt.

60 % Waldweg
20 % Asphalt
15 % Schotter
5 % Wiese

Startpunkt

Stegener Marktplatz

Zielpunkt

Stegener Marktplatz

Besonderheiten

Interessante Laufrunde, die durch zwei mittelalterliche Dörfchen – Ehrenburg und St. Lorenzen – führt. Dort finden sich auch mehrere Dorfbrunnen. Besonders an heißen Tagen sorgt die Rienz entlang der Laufroute für die notwendige Erfrischung.

Über dem Ort Ehrenburg erhebt sich der Burghügel mit dem Schloss Ehrenburg, einstiger Stammsitz der Grafen Künigl. Der Schlosshügel und die Umgebung von Ehrenburg eignen sich ausgezeichnet für ausgedehnte Wanderungen und Laufausflüge, sowohl im Sommer als auch im Winter.

Parken

Stegener Marktplatz

Öffentliche Verkehrsmittel

Regelmäßige Bahnverbindungen nach Bruneck.

Anfahrt

Ortseinfahrt Bruneck, Richtung Stegen

Quelle

Laufen
Aus dem Buch: Laufen in Südtirol

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Shopping

Natur

Zur Startseite