Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

An der Oswaldpromenade

Bozen Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour An der Oswaldpromenade

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    0:45 h
  • Strecke
    7.6km
  • Höhenmeter
    150 hm
  • Max. Höhe
    430 m
Durch die Talferwiesen, über die St.-Anton-Brücke und die Oswaldpromenade bis St. Magdalena; aufwärts anspruchsvoll, abwärts unschwierig.

Wegbeschreibung

Vom Café Theiner aus nimmt man auf der Wassermauer-Prome- nade die erste Brücke links über die Talfer und läuft dort auf dem Fahrradweg an den ersten zwei Sportplätzen vorbei. Vor dem Baseball-Feld biegt man links ab auf einen leicht ansteigenden Schotterweg, wo man in welligem Gelände bis zur St.-Anton-Brücke gelangt; diese überquerend, vorbei an einem alten Ansitz, kurz über die Straße und links bis zu einem grünen Gittertor zur Oswaldpromenade. Diese beginnt hier, anfänglich auf Pflastersteinen, sich sanft über insgesamt 25 Serpentinen hoch zu schlängeln; bis man auf halber Strecke die Höhe erreicht, wo sich auch ein Frischwasserbrunnen befindet. Die zweite Hälfte der Promenade verläuft mehr oder weniger flach. Vorbei an den „Schwarzen Mandern“ und bei der Weggabelung links Richtung St. Magdalena bis zum Hotel Eberle, unterhalb der Rittner Seilbahn. Am Wendepunkt angelangt, genießt man die wunderbare Aussicht, um dann wieder dieselbe Strecke zurück zu laufen. Vor der St.-Anton-Brücke läuft man jetzt allerdings links über die schattige Wassermauer-Promenade, vorbei an Schloss Maretsch geradeaus zum Ausgangspunkt zurück.



45% Asphalt
25% Schotter
25% Naturboden
5% Pflastersteine

Variante

Von der St.-Anton-Brücke kann man Richtung Schloss Runkelstein laufen.

An der Talferbrücke ist die Anbindung zur Lauftour "Bozner Brückenrunde" möglich.

Startpunkt

Cafè Theiner an der Talferbrücke

Zielpunkt

Cafè Theiner an der Talferbrücke

Besonderheiten

Trinkbrunnen am Start- und Endpunkt.

Entlang der Oswaldpromenade befinden sich interessante Naturinfoschilder.

Parken

Parkplatz Siegesplatz oder Schloss Maretsch

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn oder dem Bus nach Bozen und vom Bahnhof mit dem Stadtbus zur Talferbrücke.

Anfahrt

Nach Bozen Zentrum zum Parkplatz am Siegesplatz.

Quelle

Laufen
Aus dem Buch: Laufen in Südtirol

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite