Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Am Rittersteig

Naturns Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Am Rittersteig

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    0:45 h
  • Strecke
    8.1km
  • Höhenmeter
    30 hm
  • Max. Höhe
    546 m
Von Naturns über den Radweg bis Plaus und auf dem Wellfit-Parcours und Rittersteig am Schloss Dornsberg vorbei zurück zum Startpunkt

Wegbeschreibung

An der Bahnhofsbrücke befindet sich eine Infotafel des „Nature Fitness Parks Naturns“. Die Strecke ist über den gesamten Verlauf gut ausgeschildert. Zunächst orografisch links dem Etschdamm folgend bis nach Plaus. Dort nach ca. 3 km die Etsch auf der normalen Verkehrsbrücke queren, linkerhand vorbei an der Kirche, gerade aus weiter auf den Wanderweg 30A bzw. „Wellfit-Parcours“, der dann in den Rittersteig (Nr. 1) übergeht, diesem immer Richtung Naturns folgen. Beim Gasthof Waldheim verlässt man kurz den Wanderweg, läuft unter Schloss Dornsberg auf landwirtschaftlichen Wegen weiter und biegt nach wenigen hundert Metern wieder auf den Rittersteig ein und folgt diesem bis zu seinem Ende. Der Rittersteig endet schließlich beim Ausgangspunkt des „Jesus-Besinnungswegs“. Von dort läuft man über eine Asphaltstraße wieder zurück bis zum Ausgangspunkt.



70 % Asphalt
30 % Waldweg

Variante

Von Plaus der „Etschdamm-Promenade“ entlang bis zur Töll und zurück.

Startpunkt

Naturns, Bahnhofsbrücke

Zielpunkt

Naturns, Bahnhofsbrücke

Besonderheiten

Mehrere nette Cafés in der Bahnhofstraße in Naturns und in Plaus. Direkte Anbindung mit der Vinschgerbahn beim Ausgangspunkt.

Parken

Öffentlicher Parkplatz am Etschdamm – Bahnhofsbrücke.

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Über die Vinschgauer Staatsstraße nach Naturns Zentrum.

Quelle

Laufen
Aus dem Buch: Laufen in Südtirol

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Kultur

Zur Startseite