Tour hierher planen Tour kopieren
Winterwandern

Winterwanderung von Pichl über Schintlholz nach Taisten

· 1 Bewertung · Winterwandern · Kronplatz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Gsieser Tal–Welsberg–Taisten
  • Pichl
    / Pichl
    Foto: TV Gsieser Tal_Georg Hofer, Gsieser Tal–Welsberg–Taisten
Karte / Winterwanderung von Pichl über Schintlholz nach Taisten
m 1400 1300 1200 1100 10 8 6 4 2 km
leicht
Strecke 11,2 km
3:00 h
200 hm
200 hm
1.478 hm
1.260 hm

Schöne Dolomiten-Panoramawanderung über die charakteristischen Weiler: Schindelholz, Hölzl und Wiesen/Brückenwirt

Ausgangspunkt: Pfarrkirche in Pichl/Gsieser Tal 1260m
Streckenlänge: 10 km
Gehzeit: 3 Stunden
Schwierigkeit: leicht
Höhenunterschied: 200m

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.478 m
Tiefster Punkt
1.260 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DD
46.776420, 12.179127
GMS
46°46'35.1"N 12°10'44.9"E
UTM
33T 284653 5184183
w3w 
///tassen.genauere.festland

Wegbeschreibung

Im bequemen Schritt brechen wir vom Kirchplatz in Pichl Richtung Schindelholz auf und achten dabei auf die Beschilderung „Nr. 51–54“. Der Weg führt in kurzen Schleifen bergan bis zu einem Wegkreuz. Dort rechts ab und weiter zur Kapelle in Schindelholz 1478m. Dort eine wichtige Abzweigung nach links und weiter bergab auf die Wegnummern „Nr. 21A bzw. Nr. 55“ achtend zum Weiler Hölzl und hinunter zum Brückenwirt/Wiesen.

Dort zwei Möglichkeiten zur Rückkehr:

  1. a) mit dem Linienbus bis zur Haltestelle Durnwald und zum Ausgangspunkt zurück
  2. b) über die Brücke des Pidig Baches und auf der alten Gsieser Straße - Talblickweg - zum Weiler Durnwald, an der Kapelle „Maria Hilf“ links ab und zum Parkplatz zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

 Anfahrt über Innsbruck/Brenner (A): Sie fahren auf der Brennerautobahn (A22) bis zur Ausfahrt Brixen/Pustertal, dann weiter auf der Staatsstraße (SS49-E66) bis ins Pustertal. Entfernung ab Ausfahrt Brixen/Pustertal bis Welsberg (58 km). Um nach Taisten und in das Gsieser Tal zu gelangen, empfehlen wir in Welsberg die Ausfahrt West. Anfahrt über Lienz (A): Sie erreichen uns auch über Lienz in Osttirol (A). Sie passieren die österreichisch-italienische Grenze zwischen Ahrnbach und Winnebach (B100-E66) und fahren auf der Staatsstraße (SS49-E66) weiter bis nach Welsberg. Um nach Taisten und in das Gsieser Tal zu gelangen, empfehlen wir in Welsberg die Ausfahrt West.

Koordinaten

DD
46.776420, 12.179127
GMS
46°46'35.1"N 12°10'44.9"E
UTM
33T 284653 5184183
w3w 
///tassen.genauere.festland
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
giorgio radaelli
13.09.2018 · Community
mehr zeigen
giorgio radaelli
05.08.2018 · Community
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
11,2 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
200 hm
Abstieg
200 hm
Höchster Punkt
1.478 hm
Tiefster Punkt
1.260 hm
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.