Tour hierher planen Tour kopieren
Winterwandern empfohlene Tour

Winterwanderung - Kofler zwischen den Wänden

· 1 Bewertung · Winterwandern · Kronplatz · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sand in Taufers
  • Kofler zwischen den Wänden
    Kofler zwischen den Wänden
    Foto: Tourismusverein, Sand in Taufers
m 1500 1400 1300 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
geschlossen
leicht
Strecke 3 km
1:30 h
269 hm
83 hm
1.560 hm
1.299 hm

Lieber Winterwanderer:
Die folgenden Wandervorschläge sind wegen günstiger Lage, zu vernachlässigender Lawinengefahr und zahlreicher Nutzer nahezu jederzeit gangbar. Vorsicht bei viel Neuschnee oder extremer Witterung. Immer:  Lawinenlagebericht und Wetterbericht konsultieren. Die Wanderwege sind nicht geräumt.
Empfohlene Ausrüstung: schnee- und nässeabweisende Winterwanderkleidung, Berg-Trekkingschuhe, warmes Getränk, Taschenlampe, Spikes oder  Grödel, und Gamaschen.
Steige nicht verlassen. Lärm vermeiden mit Rücksicht aufs Wild, im Winter ohnehin beeinträchtigt. Beschreibung betrifft jeweils nur Hinweg, außer bei Rundwanderungen. Bei Unsicherheit nachfragen: bei Ihrem Gastgeber oder im Tourismusverein.

Kofler zwischen Wänden, treffend  für einen mitten in Schrofen gelegenen Berghof. Lohnendes Ziel, extreme Lage, spannender leichter Spaziergang. Besonderheit am Wegesrand: die Wolfsgrube, wo weiland Wölfe gefangen worden sein sollen.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.560 m
Tiefster Punkt
1.299 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Koordinaten:
DD
46.925883, 11.978145
GMS
46°55'33.2"N 11°58'41.3"E
UTM
32T 726721 5201233
w3w 
///filiale.säuger.schriftzeichen
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Start im Zentrum von Ahornach, an der Kirche geradeaus weiter Rein-wärts, Straße bzw. Weg 6B, Forststeig/Weg 6A bis zur Straße, ihr nach rechts folgen bis zum Kofler.
Etwa 200 HM, GZ 1.5 Stunden, nahezu ebenes Wandern bis auf einen kleinen Steilabschnitt. Mit Bus erreichbar, Haltestelle Ahornach Moosmair. Hinweg = Rückweg. Zu zwei Dritteln offenes Gelände. KEINE Einkehrmöglichkeit

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Mit dem Auto

Brennerpass - Ausfahrt Pustertal - Bruneck – Abzweigung Tauferer Ahrntal - Sand in Taufers - Ahornach

Mit dem Zug

Internationaler Bahnverkehr bis Franzensfeste, Regionalzug Franzensfeste – Pustertal (Bruneck), weiter mit dem Bus ins Tauferer Ahrntal – Sand in Taufers – Ahornach

Mit dem Bus

Busbahnhof Bruneck - Linienbus Ahrntal - Sand in Taufers - Ahornach

Koordinaten

DD
46.925883, 11.978145
GMS
46°55'33.2"N 11°58'41.3"E
UTM
32T 726721 5201233
w3w 
///filiale.säuger.schriftzeichen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Status
geschlossen
Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
269 hm
Abstieg
83 hm
Höchster Punkt
1.560 hm
Tiefster Punkt
1.299 hm
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.