Tour hierher planen Tour kopieren
Winterwandern empfohlene Tour

Spaziergang "Campagna" Predazzo

Winterwandern · Val di Fiemme
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Val di Fiemme Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Spazierweg Predazzo - Ziano
    Spazierweg Predazzo - Ziano
    Foto: G. Guadagnini, APT - Val di Fiemme
m 1000 980 960 940 6 5 4 3 2 1 km

Eine flache Straße überquert die weiten Wiesen südlich von Predazzo. Ein Weg wo Sie sich in der frische Winterluft vollkommen entspannen können.

 

leicht
Strecke 6,1 km
1:40 h
53 hm
53 hm
1.010 hm
958 hm
In Predazzo wird jeder den "Campagna" Spaziergang empfehlen: so nennen die Bewohner die bequeme Straße, die Sie durch die schneebedeckten Wiesen nach Ziano di Fiemme führt. Geeignet für alle, Erwachsene und Kinder, und zu jeder Tageszeit: die Sonne begleitet Sie von morgens bis abends, und wenn Sie bei Sonnenuntergang dort spazieren gehen, werden Sie sehen, wie der Himmel und die Berge rosarot gefärbt werden.

Autorentipp

Abhängig von dem Wunsch, zu Fuß zu gehen und im Freien zu bleiben, gibt es zwei Möglichkeiten, zum Ausgangspunkt zurückzukehren: die Rückkehr kann auf derselben Straße oder entlang des Rad- / Fußweges am Waldrand erfolgen.
Profilbild von Staff Outdoor Val di Fiemme ND
Autor
Staff Outdoor Val di Fiemme ND 
Aktualisierung: 19.04.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Predazzo, 1.010 m
Tiefster Punkt
Ziano di Fiemme, 958 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Achten Sie auf den Vorbeifehren von Fahrzeugen.

Weitere Infos und Links

APT Val di Fiemme - Tel. +39 0462 241111 - info@visitfiemme.it - www.visitfiemme.it        

Start

Sportplatz (992 m)
Koordinaten:
DD
46.302036, 11.599599
GMS
46°18'07.3"N 11°35'58.6"E
UTM
32T 700192 5130891
w3w 
///angebliche.zitrone.geknüpft
Auf Karte anzeigen

Ziel

Sportplatz

Wegbeschreibung

Die Route schlängelt sich durch weite schneebedeckte und sonnige Wiesen, auf denen rot gefleckte Kühe oft ruhig grasen, während blonde Haflingerpferde frei galoppieren. Für eine Weile verläuft die Wanderung entlang der Marcialonga-Strecke, dem bekannten internationalen Langlaufwettbewerb, der entlang des Fiemme- und Fassa-Talbodens entlang des Avisio-Baches verläuft. Sie können Anfänger und erfahrene Langläufer treffen, die Spaß an der Strecke haben oder auf der Strecke trainieren. Vielleicht machen sie Lust auf Langlauf.

Wenn Sie die erste Brücke über den Rio delle Pozze erreichen, laden Sie einige Bänke ein, eine Pause einzulegen, um das Panorama zu bewundern, das sich vor Ihnen öffnet, begleitet vom Rauschen des Baches. Ein Stück weiter, wenn Sie in Richtung Lagorai blicken, jenseits der von Wäldern bedeckten Hänge, können Sie die scharfen und schneebedeckten Gipfel dieser wilden und einzigartigen Bergkette sehen: ein Blick, der wirklich wie ein Gemälde aussieht! Roda, ein Weiler von Ziano di Fiemme, markiert den Wendepunkt dieser Wanderung. Auf dem Rückweg wird Ihr Blick vom Monte Feudo und den Dolomitengipfeln der Latemar-Gruppe nach Norden gelenkt.

KURIOSITÄT: am Ausgangspunkt befindet sich der Biolago von Predazzo, ein kristallklarer Wasserspiegel im Sport- und Erholungsgebiet. Im Sommer ist es eine Oase der Entspannung und des Spaßes, der Aggregation und der Geselligkeit, in der Sie in der Sonne auf einem grünen Rasen entspannen und ins frische Bergwasser eintauchen können.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Man kann Predazzo mit Linienbüsse von "Trentino Trasporti" erreichen.

Anfahrt

Von Cavalese fahren Sie Richtung Predazzo auf SS 48 oder SP 232.

Parken

Mehrere Parkplätze am Sportplatz.

Koordinaten

DD
46.302036, 11.599599
GMS
46°18'07.3"N 11°35'58.6"E
UTM
32T 700192 5130891
w3w 
///angebliche.zitrone.geknüpft
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Karte für Spazierwege in allen Informationbüros von APT Val di Fiemme erhältlich.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und warme Winterkleidung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,1 km
Dauer
1:40 h
Aufstieg
53 hm
Abstieg
53 hm
Höchster Punkt
1.010 hm
Tiefster Punkt
958 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich familienfreundlich Geheimtipp hundefreundlich Weg geräumt
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.