Tour hierher planen Tour kopieren
Winterwandern empfohlene Tour

Rollstuhlwanderweg mit Zuggerät in Weißenbach am Lech

· 1 Bewertung · Winterwandern · Naturparkregion Reutte
Profilbild von Stefan Posch
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stefan Posch
  • Foto: Stefan Posch, Community
m 910 900 890 880 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Wunderschön sonnige und gemütliche Winterwandertour in Weißenbach.

Diese Runde eröffnen uns traumhaft schöne Blicke ins breite Tal des Lechs und damit auf eine der letzten Wildflusslandschaften Europas! Atemberaubend ist also vor allem das Panorama auf diesen kurzen, flachen Winterwanderungen: Rundum schauen wir auf Berggipfel: Die Lechtaler, Allgäuer und Tannheimer Berge reichen sich hier die Hand. Oberhalb von Weißenbach führt der Gaichtpass hinauf ins Tannheimer Tal. Im Mittelalter wurde diese Verbindung als Salzstraße genutzt, das teure Gut wurde bis aus Hall in Tirol hierher und weiter transportiert.

leicht
Strecke 3,6 km
0:55 h
32 hm
32 hm
917 hm
885 hm
  • Diese Rundtour führt über das Freiland am Lechwanderweg ins Dorf Weißenbach am Lech und zurück über die Dorfstraße mit verschiedensten Einkehrmöglichkeiten direkt an der Wanderroute.
  • Weiters finden Sie direkt an der Wanderroute eine Hundestation im Bereich des Skiliftparkplatzes und eine große überdachte Bushaltestelle in der nähe vom Gasthof Goldenes Lamm

Einkehrmöglichkeiten direkt an der Wanderroute:

  • Pizzeria Treff / Behindertentoilette vorhanden / Behindertenparkplatz
  • Gasthof Goldenes Lamm / Behindertentoilette vorhanden / Behindertenparkplatz
  • Beim Eislaufplatz direkt an der Rundtour besteht die Möglichkeit ein warmes Getränk zu kaufen

Autorentipp

  • Bitte beobachten Sie die einzigartige Vogelwelt im Bereich des Schilfgürtels

    (Neuntöter, Rotmilan, Mäusebussard usw.)

Schwierigkeit
leicht
Technik
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
917 m
Tiefster Punkt
885 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 74,97%Schotterweg 25,02%
Asphalt
2,7 km
Schotterweg
0,9 km
Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

https://www.die-barrierefreien.com/

Start

Startpunkt (912 m)
Koordinaten:
DD
47.439672, 10.624498
GMS
47°26'22.8"N 10°37'28.2"E
UTM
32T 622485 5255304
w3w 
///gekommen.arnika.baumaterial
Auf Karte anzeigen

Ziel

Zielpunkt

Wegbeschreibung

Erklährung zum Schwierigkeitsgrad:

  • Routenklasse blau Maximalsteigung 10% (sehr einfach, für Anfänger )
  • Routenklasse rot Maximalsteigung 13% (für Geübte)
  • Routenklasse schwarz Maximalsteigung 20% eventuelles Rückwärtsfahrten notwendig (herausfordernd für Profis )

Die örtlichen Steigungen werden per Bilder in der Karte angeführt.

Bitte beachten Sie den Bildertext!

Dieser Rundwanderweg hat verschiedene Oberflächen wie Spritzdecke (ähnlich Asphalt), Schotter (Körnung 8/16) bzw. Asphalt. (Siehe auch Höhenprofil)

Routenbeschreibung zum Download vom Erfasser

https://www.die-barrierefreien.com/

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug:

 über München – Füssen bis Bahnhof Reutte, in Reutte umsteigen in den Bus nach Weißenbach am Lech.

über Kempten – Pfronten bis Bahnhof Reutte, in Reutte umsteigen in den Bus nach Weißenbach am Lech.

über Innsbruck – Garmisch bis Bahnhof Reutte, in Reutte umsteigen in den Bus nach Weißenbach am Lech

Täglich fährt der Buslinienbetreiber Postbus von mehreren Seiten und Orten an. 

Bushaltestelle direkt am Rundwanderweg

https://smartride.vvt.at/

Anfahrt

Mit dem Auto:

 von Ulm – Kempten (A7) – Füssen – Reutte nach Weißenbach am Lech.Alternative Route, um Stau zu vermeiden:  von Ulm – Kempten (A7) – Ausfahrt 137 Oy/Mittelberg (B310) – Schattwald (B308) – Tannheim(ertal) (B199) nach Weißenbach am Lech

von Augsburg/München über Landsberg – Schongau – Steingaden – Füssen nach Weißenbach am Lech

von Innsbruck (A 12) – Richtung Arlberg – Mötz – Nassereith – Fernpaß – Reutte nach Weißenbach am Lech

von Zürich – Bregenz/Lindau – Isny ​​- Kempten – Oy/Mittelberg – Füssen – Reutte nach Weißenbach am Lech

Parken

  • Der Weißenbacher Skiliftparkplatz ist ganzjährig kostenlos. Die Kapazität liegt bei rund 100 Fahrzeugen. Befestigung Schotter
  • Parkplatz direkt bei der Gemeinde 
  • ausgewiesener Behindertenparkplatz direkt bei der Pizzeria Treff (leider mit Rasengitter befestigt)

Koordinaten

DD
47.439672, 10.624498
GMS
47°26'22.8"N 10°37'28.2"E
UTM
32T 622485 5255304
w3w 
///gekommen.arnika.baumaterial
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Es sind keine Schneeketten notwendig

Untenstehende Punkte zur Grundausrüstung sind allgemeine Vorschläge zur Tourenplanung aller Menschengruppen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Bernhard P. Gruber
31.01.2022 · Community
Sehr schöne Tour mit einzigartiger Flora und Fauna, angenehme Anfängertour
mehr zeigen
Gemacht am 31.01.2022

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,6 km
Dauer
0:55 h
Aufstieg
32 hm
Abstieg
32 hm
Höchster Punkt
917 hm
Tiefster Punkt
885 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich barrierefrei hundefreundlich kinderwagengerecht Weg geräumt öffentlicher Fahrweg
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.