Winterwandern Premium Inhalt

Almen im Scheitel des Aferer Tales

Winterwandern · Eisacktal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Auf der Aferer Sonnenseite mit Blick zum Peitler
    Auf der Aferer Sonnenseite mit Blick zum Peitler
    Foto: Athesia Verlagsanstalt
m 2000 1900 1800 1700 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 11,2 km
3:22 h
386 hm
386 hm
2.009 hm
1.740 hm
Von Almhütte zu Almhütte
Gemütliche Winter-Rundwanderung inmitten sanfter Schneelandschaften

Von der sog. Skihütte (1900 m; kleine Siedlung mit Gastbetrieben und Parkplätzen) auf dem nicht zu verfehlenden geräumten Wanderweg (M 8) in teils ebener, teils leicht ansteigender Querung der Waldhänge ostwärts zu so genannten Guflanegg mit einem Wetterkreuz, nun meist freie Hänge querend weitgehend eben, vorbei an der etwas unter dem Weg liegenden Schatzerhütte (1984 m, bewirtschaftete Gaststätte), bis zur Enzianhütte (1967 m) und noch kurz ostwärts eben weiter, bis der Wanderweg scharf rechts abbiegt; nun durch eine Bergwiese kurz westwärts und schließlich links hinunter zur Halslhütte (1860 m, ebenfalls bewirtschaftete Gaststätte); ab Ausgangspunkt knapp 2:00 Std. Rückweg: von der Halslhütte kurz auf dem Herweg hinauf, bald aber links ab, auf ausgetretenem Fußweg an einer Hütte vorbei durch Wald hinan zum querenden, uns bereits bekannten Höhenweg und auf diesem westwärts wieder vorbei an der Schatzerhütte vorbei.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild von Werner Rieß
Werner Rieß
25.02.2014 · Community
Zumindest bei viel Schnee ist der Weg zwar wunderschön, aber spätestens ab der Schatzerhütte sind Schneeschuhe dringend zu empfehlen, wenn man nicht ständig bis zum Oberschenkel im Schnee versinken will. Vielleicht sind die Wegweiser im Schnee versunken, aber die Hinweise zur Halslhütte sind zu selten. Trotzdem eine Wunderschöne Wanderung mit einem tollen Ausblick.
mehr zeigen

Fotos von anderen