Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Zwergentour

Wanderung · Altopiano di Pinè,Valle di Cembra
Verantwortlich für diesen Inhalt
Altopiano di Piné e Valle di Cembra Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: A. Monticelli, Altopiano di Piné e Valle di Cembra
m 950 900 850 5 4 3 2 1 km
Eine Rundwanderung zwischen Natur und Kunst, die Jung und Alt gleichermaßen begeistern wird.
leicht
Strecke 5,2 km
1:30 h
110 hm
110 hm
960 hm
850 hm
Der “Monte Piano Weg” ist ein beliebter Wanderweg für die ganze Familie. Er führt durch die Wälder oberhalb der Gemeinden Fornace und Civezzano, vorbei an zahlreichen Zeugnissen eines im Mittelalter bedeutenden Berwerks, wo intensiv nach dem wertvollen Silber geschürft wurde. Entlang des Weges begegnet man auch Zwergenskulpturen, die ein örtlicher Holzschnitzer geschaffen hat.

Autorentipp

Die Spazierwanderung kann man in Richtung “Santa Colomba See”, entlang der Canope-Route (Knappenweg) fortsetzen.
Profilbild von Responsabile A.p.T Piné Cembra SS
Autor
Responsabile A.p.T Piné Cembra SS
Aktualisierung: 19.01.2023
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
960 m
Tiefster Punkt
850 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 21,85%Schotterweg 78,13%
Asphalt
1,1 km
Schotterweg
4 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

DIE 10 REGELN FÜR WANDERER

  • Studieren und bereiten Sie Ihre Reiseroute gut vor
  • Wählen Sie eine Route, die für Ihre körperliche Verfassung geeignet ist
  • Bringen Sie geeignete Kleidung und Ausrüstung mit
  • Konsultieren Sie die Wettervorhersage
  • Alleine losziehen ist riskant, nehmen Sie Ihr Mobiltelefon mit
  • Hinterlassen Sie Informationen über Ihre Reiseroute und die ungefähre Uhrzeit Ihrer Rückkehr
  • Wenn Sie sich nicht sicher sind, zögern Sie nicht, einen Fachmann zu beauftragen.
  • Achten Sie auf die Beschilderung und Markierungen auf der Strecke
  • Wenn Sie müde sind oder Probleme haben, zögern Sie nicht, Ihre Schritte zurückzuverfolgen.
  • Im Falle eines Unfalls rufen Sie die 112 an.

Wie Sie sich vorstellen können, ist die Durchführbarkeit von Routen in den Bergen eng mit den Bedingungen verbunden und hängt daher von Naturphänomenen, Umweltveränderungen und Wetterbedingungen ab. Aus diesem Grund können sich die in diesem Blatt enthaltenen Informationen geändert haben. Erkundigen Sie sich vor dem Aufbruch bei den Hüttenwirten auf Ihrer Route, den Bergführern, den Besucherzentren der Naturparks und den Fremdenverkehrsbüros über den Zustand der Route.

Weitere Infos und Links

Fremdenverkehrsamt Piné Cembra - Tel. +39 0461 557028 - info@visitpinecembra.it - www.visitpinecembra.it

Start

Loc. Pian del Gacc - Fornace (857 m)
Koordinaten:
DD
46.130660, 11.204269
GMS
46°07'50.4"N 11°12'15.4"E
UTM
32T 670277 5110926
w3w 
///neustart.voraus.strenger
Auf Karte anzeigen

Ziel

Loc. Pian del Gacc - Fornace

Wegbeschreibung

Der gut markierte Rundweg beginnt im Gebiet “Pian del Gac” und führt etwa 5 km durch Wald und Wiesen. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Linienbus B103 bis “Pian del Gacc”.

Anfahrt

Von der Brennerautobahn A22, von Süden kommend, Ausfahrt Trento Süd – von Norden kommend Ausfahrt Trento Nord – von der Brennerstaatsstraße 12 kommend weiter auf der Valsugana Staatsstraße SS 47 Richtung Pergine Valsugana – Padova bis zur Abzweigung Mochena –Altopiano di Piné – Ausfahrt Civezzano – weiter auf Provinzstraße SP71 bis ins Gebiet “Pian del Gacc”.

Parken

Kostenfrei er Parkplatz im Gebiet “Pian del Gacc.

Koordinaten

DD
46.130660, 11.204269
GMS
46°07'50.4"N 11°12'15.4"E
UTM
32T 670277 5110926
w3w 
///neustart.voraus.strenger
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco – Altopiano di Piné, Valli di Cembra e dei Mocheni 1:25.000 - N° 062

Kompass – Valsugana, Trento, Piné, Levico, Lavarone 1:50.000 - N° 75

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Der Weg ist auch mit Sportkinderwagen geeignet.

Turnschuhe oder Wanderschuhe, wasserdichte Jacke, Wasser, Sonnencreme.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,2 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
110 hm
Abstieg
110 hm
Höchster Punkt
960 hm
Tiefster Punkt
850 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights Geheimtipp hundefreundlich kinderwagengerecht

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.