Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Zur Uwaldalm im Gsiesertal

Wanderung · Kronplatz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wanderhotels Verifizierter Partner 
  • Foto: Hotel Hubertus, Wanderhotels
m 2100 2000 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Die Uwaldalm – ein Gebiet, von wo aus das Gsieser Tal am schönsten ist!
mittel
Strecke 3,6 km
1:41 h
584 hm
584 hm
2.044 hm
1.460 hm
Von der Talschlusshütte (1465 m) in St. Magdalena in Gsies führt ein bequemer Forstweg bis ins Pfoital. Durch den Wald hinauf zu einer Weggabelung. Hier den links zur Uwaldalm abzweigenden Weg unberücksichtigt lassen und auf Weg 13 weiter durch das Pfoital hinauf zu den Wiesen und bis unter die Keilerhütte (ca. 2050 m). Links abzweigen auf querendem Forstweg durch die Grashänge nur leicht ansteigend hinaus zur Uwaldalm (2042 m).
Profilbild von Hotel Hubertus
Autor
Hotel Hubertus
Aktualisierung: 07.06.2018
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.044 m
Tiefster Punkt
1.460 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 13,54%Schotterweg 9,22%Naturweg 77,22%
Asphalt
0,5 km
Schotterweg
0,3 km
Naturweg
2,8 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Talschlusshütte - St. Magdalena in Gsies (1.462 m)
Koordinaten:
DD
46.841833, 12.247731
GMS
46°50'30.6"N 12°14'51.8"E
UTM
33T 290145 5191266
w3w 
///übrig.kämpfte.heiteren
Auf Karte anzeigen

Ziel

Uwaldalm

Wegbeschreibung

Von der Talschlusshütte (1465 m) in St. Magdalena in Gsies rechts über die Brücke und dann links geradeaus hinein gegen den Burgerhof bis zum rechts abzweigenden Güterweg 12/13, auf diesem in Richtung Pfoital. Durch den Wald hinauf zu einer Weggabelung. Hier den links zur Uwaldalm abzweigenden Weg unberücksichtigt lassen und auf Weg 13 weiter durch das Pfoital hinauf zu den Wiesen und bis unter die Keilerhütte (ca. 2050 m). Links abzweigen auf querendem Forstweg durch die Grashänge nur leicht ansteigend hinaus zur Uwaldalm (2042 m).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Welsberg und mit dem Bus zum Gsieser Talschluss.

Anfahrt

Anfahrt von Westen: A22 - Ausfahrt Pustertal - bis zum Kreisverkehr vor Welsberg - 2. Ausfahrt rechts und weiter bis zur ersten Kreuzung - dort links abbiegen und weiter bis zum Parkplatz bei der Talsschlusshütte/St. Magdalena.

Anfahrt von Osten: von Innichen - Umfahrung Welsberg (Tunnel) bis zum Kreisverkehr - 1. Ausfahrt rechts und weiter bis zur ersten Kreuzung - dort links abbiegen und weiter bis zum Parkplatz bei der Talsschlusshütte/St. Magdalena.

Parken

Parkplatz bei der Talschlusshütte.

Koordinaten

DD
46.841833, 12.247731
GMS
46°50'30.6"N 12°14'51.8"E
UTM
33T 290145 5191266
w3w 
///übrig.kämpfte.heiteren
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Feste Schuhe, Regenjacke, ausreichend Flüssigkeit sind sehr empfehlenswert.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
3,6 km
Dauer
1:41 h
Aufstieg
584 hm
Abstieg
584 hm
Höchster Punkt
2.044 hm
Tiefster Punkt
1.460 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich faunistische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.