Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Zum Sauleg-Bründl

Wanderung · Sarntaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Das Sauleg-Bründl
    Das Sauleg-Bründl
    Foto: Karin Leichter, AV-alpenvereinaktiv.com
m 1100 1000 900 10 8 6 4 2 km
Talwanderung von Sarnthein zum Sauleg-Bründl
mittel
Strecke 11 km
3:25 h
450 hm
450 hm
1.200 hm
960 hm
Zunächst wandern wir durch den alten Dorfkern von Sarnthein. Manch altes Gebäude ist noch erhalten, so z.B. die alte Hofstelle „Mair am Grafen“. Über den gemütlichen Waldweg gelangen wir zum Ziel, dem Sauleg-Bründl. Ein Schluck reinstes Wasser aus der kühlen Quelle weckt unseren Lebensgeist und regt unsere Gesundheit an.

Auf dem Rückweg gelangen kommen wir am Kirchlein, das dem hl. Erasmus geweiht ist, und am Schloss Reinegg vorbei.

 

Autorentipp

Wandern ohne Auto: Diese Tour eignet sich besonders zur An- und Abfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Profilbild von Hans Oberkalmsteiner, Alpenverein Südtirol - Ortsstelle Sarntal
Autor
Hans Oberkalmsteiner, Alpenverein Südtirol - Ortsstelle Sarntal
Aktualisierung: 22.08.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.200 m
Tiefster Punkt
Sarnthein, 960 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 22,73%Schotterweg 18,81%Naturweg 17,52%Pfad 36,07%Straße 4,85%
Asphalt
2,5 km
Schotterweg
2,1 km
Naturweg
1,9 km
Pfad
4 km
Straße
0,5 km
Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Leichte Wanderung, für die ganze Familie. Mit Kleinkindern bis zur Bushaltestelle in der Nähe vom Sauleg-Bründl.

Start

Bushaltestelle Sarnthein (962 m)
Koordinaten:
DD
46.641614, 11.356807
GMS
46°38'29.8"N 11°21'24.5"E
UTM
32T 680369 5168037
w3w 
///pauschal.anschauung.ihren
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bushaltestelle Sarnthein

Wegbeschreibung

Von der Bushaltestelle auf Weg Nr. 18 durch das Dorf bis zur Hofstelle „Mair am Grafen“. Weiter zur Wegkreuzung und auf Weg Nr. 18, Fahrradweg, nach Nordheim. Unmittelbar nach Nordheim gelangen wir auf den Waldweg, der leicht ansteigend zum Hof Steindl führt. Nun leicht bergab zum Sauleg-Bründl. Denselben Weg zurück bis zur Wegkreuzung, nach links ab und auf Weg Nr. 18 nach Astfeld. Immer dem Weg Nr. 18 folgend bis zum Schloss Reinegg. Auf Weg Nr. 3 zurück nach Sarnthein.

Die Wanderung kann bei Sauleg-Bründl und bei Astfeld abgekürzt werden. Dort befinden sich Bushaltestellen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Bus von Bozen nach Sarnthein. Weitere Infos zum Fahrplan auf Südtirol Mobil.

Anfahrt

Die Brennerautobahn A22 in Bozen Süd verlassen, Bozen durchqueren und im Norden der Stadt auf die Staatsstraße SS508 auffahren. Dieser bis nach Sarnthein folgen.

Parken

Parkmöglichkeit in Sarnthein

Koordinaten

DD
46.641614, 11.356807
GMS
46°38'29.8"N 11°21'24.5"E
UTM
32T 680369 5168037
w3w 
///pauschal.anschauung.ihren
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderführer "Wandern ohne Auto - Sarntal" des Alpenverein Südtirol. Online erhältlich bei www.tappeiner.it

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco Nr. 040, 1:25.000 Kompass Nr. 056, 1:25.000 mapgraphic Nr. 31 Süd und Nord, 1:28.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

normale Wanderausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11 km
Dauer
3:25 h
Aufstieg
450 hm
Abstieg
450 hm
Höchster Punkt
1.200 hm
Tiefster Punkt
960 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.