Wanderung Premium Inhalt

Zum Mitterkaser im Pfossental

Wanderung · Meraner Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Wanderung zur Mitterkaseralm startet beim Vorderkaser im Pfossental.
    Die Wanderung zur Mitterkaseralm startet beim Vorderkaser im Pfossental.
    Foto: Hannes Riegler
m 1900 1800 1700 1600 5 4 3 2 1 km
leicht
Strecke 5,7 km
1:52 h
267 hm
267 hm
1.955 hm
1.691 hm
Im Bann der Hohen Weißen
Das Pfossental gehört zu den urigsten Tälern Südtirols, der Weg zur Mitterkaseralm gibt einen guten Einblick.

Anfahrt durch das äußere Schnalstal und von diesem abzweigend auf etwas steiler Straße rechts hoch ins Pfossental bis nach Vorderkaser. Von Vorderkaser (1693 m, Gastwirtschaft, Parkplätze) auf dem breiten, nicht geteerten Güterweg (Markierung 24), der größtenteils dem alten Talweg folgt, großteils nur mäßig ansteigend durch Lärchenbestände talein bis zur Einkehrstation Mitterkaseralm (1954 m, Jausenstation, ab Vorderkaser 1:00 Std.). Zurück auf dem Hinweg. #ssa13

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild von Stephan Münch
Stephan Münch
29.07.2013 · Community
...ist ein Gedicht. Schon deshalb lohnt sich ein Besuch dort. Vom Vorderkaser läuft man dann stetig ganz leicht bergauf, auf einem breiten Weg zum Mitterkaser. Beim Mitterkaser kehrten wir zum Mittag ein. Wir saßen in einer alten urige Bauernstube. Sehr beeindruckend! Eine direkte Speisekarte gab es nicht. Eine Knödelsuppe köchelt überall auf dem Herd und die Zutaten für ein Brettl sind ebenso immer da. Kein Wanderer muss hungern. Gestärkt ging es dann auf den Rückweg. Diese Wanderung stufe ich als Familienwanderung ein. Sie ist nicht so lang und prima mit Kindern zu laufen.
mehr zeigen

Fotos von anderen