Wanderung Premium Inhalt

Zum Heiligkreuz-Hospiz - Wallfahrtsort hoch über dem Gadertal

Wanderung · Alta Badia
Verantwortlich für diesen Inhalt
KOMPASS-Karten Verifizierter Partner 
  • HEILIGKREUZ_HOSPIZ.TIF
    HEILIGKREUZ_HOSPIZ.TIF
    Foto: KOMPASS-Karten
m 2000 1800 1600 1400 1200 10 8 6 4 2 km
Strecke 10,2 km
4:30 h
674 hm
674 hm
2.051 hm
1.313 hm

Schon bei der Anfahrt vom Pustertal aus wird deutlich, wie schwer zugänglich das Tal einst war – wahrscheinlich mit ein Grund, dass die ursprüngliche ladinische Kultur und Sprache erhalten blieben. So wird man beim Wandern immer wieder mal auf die "Viles" stoßen, eine besondere Hofform des Gadertals, die alljährlich im Hochsommer bei der "Roda dles Viles" besichtigt werden kann.

Der Anstieg auf dem Weg Nr. 7 führt vom Parkplatz des Sessellifts in Pedraces/St.

Leonhard   01  zunächst am Fahrweg, dann auf einem schmäler werdenden Fußweg in der Nähe der Bahn hinauf zur Mitelstation   02  (Einkehrmöglichkeit), 1820 m, und weiter zum Heiligkreuz-Hospiz   03 , 2045 m. Der historische Wallfahrtsort mit Gastbetrieb liegt wunderschön am Fuße der Felswände des Kreuzkofels – wie geschaffen für Fotografen (1 1/2 Std.). Auf dem Weg Nr. 15 wandern wir unter Felswänden und später an Bauernhöfen vorbei Richtung St. Kassian hinunter und steigen schon vorher das letzte Stück auf dem Weg Nr. 12 über Cianins nach Stern   04  ab (Gehzeit ohne Liftbe­nützung 4 1/2 Std. – mit Liftauffahrt 3 1/2 Std.). Rückfahrt nach Pedraces/St. Leonhard mit dem Linienbus.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen