Wanderung Premium Inhalt

Zum Aufhofner Kreuz

Wanderung · Kronplatz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aufhofen bei Bruneck - urkundlich erwähnt bereits im 10. Jahrhundert.
    Aufhofen bei Bruneck - urkundlich erwähnt bereits im 10. Jahrhundert.
    Foto: Martin Niederkofler
m 1200 1100 1000 900 800 4 3 2 1 km
leicht
Strecke 5 km
1:48 h
336 hm
336 hm
1.182 hm
846 hm
Ausblick in geringen Höhen.
Eine Wanderung für die ganze Familie. Ausblick auf Berge und Burgen sind bei dieser Tour im Rucksack mit dabei.

Von der Feuerwehrhalle in Aufhofen auf dem Gehsteig in Richtung Norden, nach ca. 90 m kommt man zum Dorfbrunnen. Bei diesem rechts abzweigen und der asphaltierten Straße folgen - nach 700 m am Hof "Oberhofer" vorbei und weiter der Straße bis zum höchsten Punkt folgen. Dort zweigt rechts ein Forstweg ab - diesem folgen. Sich an den folgenden Weggabelungen immer rechts halten (Markierung 5). Der breite Weg führt durch den Wald hinauf bis zu einer markanten Geländeverflachung. Hier geradeaus weiter und sogleich wiederum rechts abzweigen (Markierung 4a). Der Weg ist nun schmaler und führt direkt bis zum Aufhofner Kreuz (Ameter Kofl). Von dort dem Weg durch den Wald in südlicher Richtung folgen, sich an den Weggabelungen wiederum rechts halten, bis oberhalb der Höfe "Huber unterm Berg" - hier dem Wanderweg rechts folgen, bis man wenig später auf eine Forststraße tirifft. Dieser links hinunter folgen bis zum Ausgangspunkt.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen