Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Zu Gast in der Natur von Brozin mit seinem artenreichen Biotop

· 5 Bewertungen · Wanderung · Val di Fiemme
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Val di Fiemme Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Biotop Brozin
    Biotop Brozin
    Foto: Staff Outdoor Val di Fiemme, APT - Val di Fiemme
m 1050 1000 950 900 5 4 3 2 1 km Brozin Biotope
Faszinierender Rundeweg durch Weiden, Blumenwiesen, sensible Torfmoore und immergrüne Nadelwälder.
leicht
Strecke 5 km
2:30 h
150 hm
150 hm
1.027 hm
915 hm

Entlang des Weges geben Informationstafeln Aufschluss über die vielfältige Flora und Fauna, die das Gebiet besiedeln.

Auch Holzschnitzer haben am Wegesrand ihre Werke hinterlassen. Aus Baumstümpfen sprießen zahlreiche Figuren von heimischen Waldtieren hervor.

Im Feuchtgebiet des Biotops sind teilweise Holzstege angelegt, um das sensible Ökosystem zu schützen.

Autorentipp

Diese Oase der Natur ist ein idealer Platz zum Verweilen. Sitzbänke entlang des Weges laden zu Rast und Picknick ein oder einfach zum Innehalten um die Stille der Natur zu genießen.
Profilbild von Staff Outdoor Val di Fiemme
Autor
Staff Outdoor Val di Fiemme
Aktualisierung: 27.09.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.027 m
Tiefster Punkt
915 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Naturweg 51,24%Pfad 14,13%Straße 3,97%Unbekannt 30,64%
Naturweg
2,6 km
Pfad
0,7 km
Straße
0,2 km
Unbekannt
1,5 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

DIE 10 WANDERREGELN 

  1. Bereitet Eure Wanderung sorgfältig vor
  2. Wählt eine Wanderung, die Euer Kondition entspricht
  3. Wählt die geeignete Ausrüstung
  4. Beachtet die Wettervorhersagen
  5. Besser nicht alleine aufbrechen! Nehmt in jedem Fall ein Handy mit!
  6. Hinterlasst Informationen über Eure Wanderung und die Uhrzeit Eurer Rückkehr
  7. Bei Unsicherheit immer besser mit einem Wanderführer die Route unternehmen
  8. Achten auf Schilder und Hinweise am Wegesrand
  9. Bei Müdigkeit die Wnaderung nicht fortsetzen, sondern zurückkehren
  10. Im Notfall Rufnummer 112 wählen

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Weitere Infos und Links

APT Val di Fiemme - Tel. +39 0462 241111 - info@visitfiemme.it - www.visitfiemme.it 

Start

Dorfzentrum Castello di Fiemme (950 m)
Koordinaten:
DD
46.280743, 11.434509
GMS
46°16'50.7"N 11°26'04.2"E
UTM
32T 687551 5128121
w3w 
///vollständig.gegenden.anstellen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Dorfzentrum Castello di Fiemme

Wegbeschreibung

Man geht zunächst vom Hauptplatz in Castello die Via Trento entlang, die vom Dorfzentrum hinaus zu den Wiesen und Weiden führt. Auf flachem Weg, parallel zu Landesstraße, erreicht man die Gedenkstätte “Ancona” und den kleinen Brunnen, in dem munter das Wasser plätschert. Hier biegt man rechts ab, geht durch das Gewerbegebiet von Castello und über die Überführung. Die schmale Straße verläuft geradeaus Richtung Predaia. Nach dem Marienbildstock geht man ein kurzes Stück abwärts bis zum ersten Wohnhaus von Predaia.

Dort biegt man rechts nach Brozin ab. Der kopfsteingepflasterte Weg, der später in eine bequeme Schotterstraße übergeht, führt angenehm bergauf durch den Nadelwald. Allmählich lichtet er sich und schöne Birken kündigen das Einzugsgebiet des Biotops Brozin an, das Lebensraum für viele Pflanzen und Amphibien bietet. Bald erreicht man das Hinweisschild “Lago Brozin”. Links führt der Pfad zum Weiher, den man auch umrunden kann. Man geht wieder zurück zum Hauptweg, der zwischen Wiesen leicht aufwärts in den Radweg mündet. Hier biegt man rechts ab und folgt ihm bis zum Ende (1 km), wo er am Ortseingang von Castello auf die Via Stazione trifft. Diese geht man rechts ein kurzes Stück hinab und biegt dann rechts in die Nebenstraße Via Borno ein, die wieder ins Ortszentrum leitet.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Castello ist von allen Ortschaften des Val di Fiemme mit dem Linienbus Trentino Trasporti erreichbar.

Anfahrt

Von Cavalese nach Castello di Fiemme (3 km).

Parken

Am Hauptplatz

Koordinaten

DD
46.280743, 11.434509
GMS
46°16'50.7"N 11°26'04.2"E
UTM
32T 687551 5128121
w3w 
///vollständig.gegenden.anstellen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco – Val di Fiemme, Lagorai, Latemar N° 14

Kompass – Val di Fiemme, Catena del Lagorai N° 618

Kartenmaterial in allen Fiemme-Informationsbüros erhältlich.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderschuhe, Regenjacke, Getränke, Sonnencreme.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,6
(5)
Davide Mazzoli
18.04.2022 · Community
mehr zeigen
Heidi Bahr
28.07.2021 · Community
Sehr schöner Naturlehrpfad, der durch einen großen Pinienwald führt. Sehr schön angelegt und gepflegt!
mehr zeigen
Foto: Bahr Heidi, Community
Foto: Bahr Heidi, Community
Guido Contardo
22.07.2021 · Community
mehr zeigen
Gemacht am 22.07.2021
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
150 hm
Abstieg
150 hm
Höchster Punkt
1.027 hm
Tiefster Punkt
915 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour botanische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.