Wanderung Premium Inhalt

Weg der Hirten

Wanderung · Hochpustertal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Fernblick zu den Stubaier Alpen vom Weg der Hirten in Sexten aus gesehen
    Fernblick zu den Stubaier Alpen vom Weg der Hirten in Sexten aus gesehen
    Foto: Athesia Verlagsanstalt
m 2000 1800 1600 1400 1200 14 12 10 8 6 4 2 km
schwer
Strecke 16 km
5:01 h
708 hm
708 hm
2.048 hm
1.340 hm
Von der Klammbachalm zur Nemesalm.
Hier ziehen die Sextner Dolomiten mit ihren unzähligen Türmen, Spitzen, Nadeln und den steil emporschießenden Wandfluchten den Wanderer in ihren Bann.

Aufstieg: Von Moos (1337 m) stets der Markierung 13 folgend südostwärts zuerst kurz auf Asphaltsträßchen und dann auf Forstweg durch Wälder mäßig ansteigend bis zu Wegteilung unweit eines hohen Wegkreuzes (1756 m), hier links ab und auf breitem Weg teilweise in Serpentinen nordwärts durch Wald mittelsteil hinauf zur Klammbachalm (1944 m; Einkehrmöglichkeit); ab Moos gut 2 Std. – Höhenweg: Von der Klammbachalm auf Steig 13 südostwärts zuerst das Tälchen des Klammbaches, dann teils bewaldete, teils freie Hänge querend in ebener bis leicht ansteigender Wanderung zu einer kleinen felsigen Kuppe (2048 m), von da hinein ins Pulltal und jenseits in großteils leicht absteigender Wanderung durch freies Gelände weiter zur Nemesalm (1877 m; Einkehrmöglichkeit); ab Klammbachalm knapp 2 Std. – Abstieg: Von der Nemesalm stets der Markierung 13 folgend auf Güterweg durch Lichtungen und Wälder nordwestwärts großteils leicht absteigend hinaus nach Moos; ab Nemesalm gut 2 Std.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen