Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Wanderung zur Pasciantadú Alm über Lech Dlá Lé

Wanderung · Alta Badia · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusgenossenschaft Alta Badia
  • Lech dla Le
    / Lech dla Le
    Foto: Alex Moling, Tourismusgenossenschaft Alta Badia
  • Pasciantadú Alm
    / Pasciantadú Alm
    Foto: Freddy Planinschek, Tourismusgenossenschaft Alta Badia
  • / Lech dla Le
    Foto: Alex Moling, Tourismusgenossenschaft Alta Badia
  • / Lech Dla Le
    Foto: Freddy Planinschek, Tourismusgenossenschaft Alta Badia
m 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 1200 4 3 2 1 km
geschlossen
mittel
Strecke 4,9 km
1:30 h
5 hm
509 hm
1.843 hm
1.334 hm

Gemütliche Wanderung in Badia durch eine buntgemischte Landschaft aus Wald, Wiesen und Weiden.

Ein idyllischer See und eine Alm säumen den Weg. Während der Wanderung genießt man einen großartigen Blick auf die Wände des Sas dla Crusc/Kreuzkofels, auf den Grup dl Sela und auf den Sassongher mit dem Gherdenacia Plateau.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.843 m
Tiefster Punkt
1.334 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DD
46.612486, 11.923749
GMS
46°36'44.9"N 11°55'25.5"E
UTM
32T 723876 5166255
w3w 
///auftritt.rotbraun.geiger

Wegbeschreibung

Die Wanderung startet in Badia wo man mit dem Sessellift La Crusc 1 hinauf steigt. Von der Bergstation des Sessellifts, an der Ütia Lé Hütte vorbei, geht man auf Weg Nr. 7/A südwärts durch den Wald, zum kleinen, romantischen See Lech Dlá Lé (5min.).

Weiter geht es durch einen schattigen Wald bis zur Kreuzung mit Steig Nr. 7/B in Richtung La Crusc/Heiligkreuz. In der bisherigen Richtung weiterlaufen bis zur nächsten Abzweigung, von wo man rechtshaltend auf Weg Nr. 13, in etwa 15 Minuten die Pasciantadú Alm erreicht.

Der Weg führt weiter durch einen Lärchenwald und über Wiesen hinunter zum Hof Castalta, wo die nächste Abzweigung steht. Rechtshaltend folgt man dem Weg Nr. 13/A, Richtung Oies und erreicht, weiter auf dem Kreuzgang den Ausgangspunkt Badia.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

*Mit dem Auto

Von Norden kommend:

  • Brenner Autobahn A22 bis Ausfahrt Brixen, Pustertaler Strasse SS49, bis S.Lorenzen, Gadertaler Strasse SS244, Alta Badia

Von Süden kommend:

  • Brennerautobahn A22 Ausfahrt Klausen,  Staatsstr. SS242, Grödnerjoch, Alta Badia
  • Autobahn A27  Ponte nelle Alpi, SS 203 , Caprile, Arabba, Campolongo Pass, Alta Badia

*Mit der Bahn

Bahnhöfe:

  • Bruneck - 37 Km
  • Bozen (via Grödnerjoch) - 72 Km (via Bruneck) - 100 Km
  • Von den Zugbahnhöfen erreichen Sie Alta Badia mit Linienbus. Fahrpläne & Auskünfte: www.sii.bz.it

*Mit dem Flugzeug

  • Innsbruck - 130 km
  • München – 330 km
  • Venedig Treviso / Venedig Marco Polo – 180/200 km
  • Verona – 213 km
  • Mailand Bergamo/Mailand Malpensa - 310 km / 400km
  • Flughafen Transfer: www.suedtirolbus.it – www.cortinaexpress.it

 

Koordinaten

DD
46.612486, 11.923749
GMS
46°36'44.9"N 11°55'25.5"E
UTM
32T 723876 5166255
w3w 
///auftritt.rotbraun.geiger
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,9 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
5 hm
Abstieg
509 hm
Höchster Punkt
1.843 hm
Tiefster Punkt
1.334 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.