Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

Wanderung vom Mendelpass zum Roen

· 1 Bewertung · Wanderung · Val di Non
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kaltern Dorf Verifizierter Partner 
  • Wanderung zum Monte Roen
    / Wanderung zum Monte Roen
    Foto: Tourismusverein Kaltern/Helmuth Rier, Kaltern Dorf
  • Wanderung zum Monte Roen
    / Wanderung zum Monte Roen
    Foto: Sandra Herrnhofer, Kaltern Dorf
  • / Wanderung zum Monte Roen
    Foto: Sandra Herrnhofer, Kaltern Dorf
  • / Wanderung zum Monte Roen
    Foto: Sandra Herrnhofer, Kaltern Dorf
  • / Wanderung zum Monte Roen
    Foto: Tourismusverein Kaltern/Helmuth Rier, Kaltern Dorf
  • / Wanderung zum Monte Roen
    Foto: Sandra Herrnhofer, Kaltern Dorf
  • / Wanderung zum Monte Roen
    Foto: Sandra Herrnhofer, Kaltern Dorf
  • / Wanderung zum Monte Roen
    Foto: Tourismusverein Kaltern/Helmuth Rier, Kaltern Dorf
  • / Wanderung zum Monte Roen
    Foto: Sandra Herrnhofer, Kaltern Dorf
  • / Wanderung zum Monte Roen
    Foto: Sandra Herrnhofer, Kaltern Dorf
  • / Wanderung zum Monte Roen
    Foto: Tourismusverein Kaltern/Helmuth Rier, Kaltern Dorf
  • / Wanderung zum Monte Roen
    Foto: Sandra Herrnhofer, Kaltern Dorf
  • / Wanderung zum Monte Roen
    Foto: Sandra Herrnhofer, Kaltern Dorf
  • / Wanderung zum Monte Roen
    Foto: Tourismusverein Kaltern/Helmuth Rier, Kaltern Dorf
m 2000 1800 1600 1400 1200 7 6 5 4 3 2 1 km
mittel
Strecke 8 km
3:00 h
837 hm
91 hm
2.111 hm
1.356 hm
Schöne, nicht schwierige Bergwanderung mit einigen Steigungen; Ausgangspunkt: Bergstation Standseilbahn. Endpunkt: Roen, 2116 m. Gehzeit: ca. 3,5 Stunden. Höhenunterschied ca. 750 m. 
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.111 m
Tiefster Punkt
1.356 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DD
46.416715, 11.207343
GMS
46°25'00.2"N 11°12'26.4"E
UTM
32T 669630 5142716
w3w 
///meister.rückgabe.spendete

Wegbeschreibung

Wegverlauf: Gleich hinter dem Bahnhofsgebäude den Waldweg (Markierung Nr. 500) hinauf. An der Enzianhütte vorbei, dort den Weg links nehmen und weiter bis zur Halbweghütte, dort der Markierung Nr. 500 nachgehen bis zur Romenoalmhütte und weiter bis zur
Roenspitze. Herrlicher Rundblick auf die Bergwelt der Dolomiten und das Ortlergebiet. Ende Juni blühende Alpenflora. {MQ} Empfehlenswerte Variante: Bei der Romenoalmhütte links abbiegen zur Überetscher Hütte (Markierung Nr. 10) und von dort über den Klettersteig (Markierung 23) hinauf zur Roenspitze. Nur für trittsichere und schwindelfreie Bergwanderer! Zusätzliche Gehzeit für Variante: ¾ Stunde.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.416715, 11.207343
GMS
46°25'00.2"N 11°12'26.4"E
UTM
32T 669630 5142716
w3w 
///meister.rückgabe.spendete
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
837 hm
Abstieg
91 hm
Höchster Punkt
2.111 hm
Tiefster Punkt
1.356 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.