Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wanderung Rifugio Caltena – Val Giasinozza

· 1 Bewertung · Wanderung · San Martino di Castrozza,Primiero,Vanoi
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - San Martino di Castrozza, Passo Rolle, Primiero e Vanoi Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: TRACCIAtour SRL , VisitTrentino
m 1400 1350 1300 1250 1200 1150 10 8 6 4 2 km CALTENA "BAITA DI CHARME"
Genießen Sie das großartige Panorama und die unberührte Natur eines der weniger überlaufenen Täler des Trentino.
leicht
Strecke 11,6 km
3:30 h
295 hm
295 hm
1.321 hm
1.166 hm
Die Schutzhütte Caltena liegt an der Westgrenze der Cimonega-Gruppe auf sonnigem, stillem Wiesenland mit weiter Aussicht auf die Vette Feltrine und die Dolomiten mit den Pale di San Martino.

Autorentipp

Diese Strecke verläuft vollständig auf kleinen Forststraßen und kann daher bequem auch mit dem Mountainbike zurückgelegt werden.
Profilbild von TRACCIAtour SRL
Autor
TRACCIAtour SRL
Aktualisierung: 22.10.2020
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.321 m
Tiefster Punkt
1.166 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 5,95%Naturweg 93,98%Pfad 0,06%
Asphalt
0,7 km
Naturweg
10,9 km
Pfad
0 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

CALTENA "BAITA DI CHARME"

Sicherheitshinweise

1) Bereiten Sie Ihre Route vor

2) Wählen Sie eine Route, die für Ihre körperliche Verfassung geeignet ist

3) Wählen Sie eine geeignete Ausstattung und Ausrüstung

4) Lesen Sie den Schnee-/Wetterbericht

5) Alleine aufbrechen ist riskanter

6) Hinterlassen Sie Informationen über Ihre Route und über die ungefähre Uhrzeit Ihrer Rückkehr

7) Zögern Sie nicht, sich einem Experten anzuvertrauen

8) Achten Sie auf die Hinweise und Beschilderungen, die Sie auf der Strecke vorfinden

9) Zögern Sie nicht, zurück zu gehen

10) Sollten Sie Opfer eines Unfalls werden, rufen Sie die Notruf-Kurznummer 118

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Start

Schutzhütte Caltena (1265m) (1.256 m)
Koordinaten:
DD
46.151559, 11.859272
GMS
46°09'05.6"N 11°51'33.4"E
UTM
32T 720791 5114861
w3w 
///modernem.schild.vierer
Auf Karte anzeigen

Ziel

Val Giasinozza – Riparo Cogolate (1321m)

Wegbeschreibung

Von der Schutzhütte Caltena (1265m) folgt man der asphaltierten, mit der Markierung 729 gekennzeichnete Straße in Richtung „Rifugio Forestale, Passo del Palughet“. Von dort geht man abwärts bis zu den panoramareichen Wiesen des Orts Caltene (1240m) und geht von dort auf dem Weg Nr. 729 weiter in das Val Giasinozza.

Man geht auf der Straße weiter, die sich fast eben über den rechten Hang des Tals des Wildbachs Noana zieht, und erreicht schließlich den Ort „Baite di Giasinozza“. Weiter auf dem Pfad 729 bleibend erreicht man die Forsthütte und den nahe gelegenen „Riparo Cogolate“, ein ganzjährig geöffneter Biwak, der das Ziel der Wanderung bildet.

Der Rückweg folgt der gleichen Strecke.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Auf der SS50 erreicht man den Ort Transacqua im Val di Primiero. In der Ortschaft den Wegweisern zur Schutzhütte Caltena folgen. Man fährt auf einer steilen, asphaltierten Straße bis zur Schutzhütte.

Parken

Schutzhütte Caltena (1265m).

Koordinaten

DD
46.151559, 11.859272
GMS
46°09'05.6"N 11°51'33.4"E
UTM
32T 720791 5114861
w3w 
///modernem.schild.vierer
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderschuhe, Windjacke, Kleidungsstücke zum Wechseln.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
11,6 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
295 hm
Abstieg
295 hm
Höchster Punkt
1.321 hm
Tiefster Punkt
1.166 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kinderwagengerecht barrierefrei

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.