Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Wanderung in Rein in Taufers

Wanderung · Kronplatz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ski- und Wandergebiet Speikboden
  • Naturerlebnispfad
    / Naturerlebnispfad
    Foto: touristinfo Sand in Taufers/Campo Tures, Ski- und Wandergebiet Speikboden
  • Kirche Rein
    / Kirche Rein
    Foto: TV-Sand in Taufers, Ski- und Wandergebiet Speikboden
  • / Hochgall
    Foto: TV-Sand in Taufers, Ski- und Wandergebiet Speikboden
m 1580 1560 1540 1520 2,0 1,8 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km
leicht
Strecke 2,1 km
1:30 h
50 hm
50 hm
1.592 hm
1.542 hm

Rein ist eines der ursprünglichsten Dörfer im Tauferer Tal. Das schmucke Hochtal wird umkränzt von den Dreitausendern der Rieserferner Berge, von denen der Hochgall stolz sich in die Lüfte reckt. Rein liegt im Herzen des Naturparks Rieserferner Ahrn.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.592 m
Tiefster Punkt
1.542 m

Start

Koordinaten:
DD
46.945897, 12.061872
GMS
46°56'45.2"N 12°03'42.7"E
UTM
33T 276408 5203342
w3w 
///trocknen.eingeben.hilfe

Wegbeschreibung

Wegverlauf
Ausgangspunkt ist die Siedlung Unterstatt in Rein (Bushaltestelle). Vorbei am Langlaufzentrum wandern zur Holzbrücke am Reiner Bach. Noch vor der Brücke biegen wir links ab und wandern wir am linken Bachufer entlang (orogr. rechts) Richtung Osten. Der Weg führt nahezu eben dahin und wir gelangen vorbei an der Jausestation Angerer bis zur Jausestation Säge.
Rückweg am Hinweg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Mit dem Auto
Brennerpass - Ausfahrt Pustertal - Bruneck – Abzweigung Tauferer Ahrntal - Sand in Taufers - Rein in Taufers

Mit dem Zug
Internationaler Bahnverkehr bis Franzensfeste, Regionalzug Franzensfeste – Pustertal (Bruneck), weiter mit dem Bus ins Tauferer Ahrntal - Sand in Taufers - Rein in Taufers

Mit dem Bus
Busbahnhof Bruneck - Linienbus Ahrntal - Sand in Taufers - Rein in Taufers

Koordinaten

DD
46.945897, 12.061872
GMS
46°56'45.2"N 12°03'42.7"E
UTM
33T 276408 5203342
w3w 
///trocknen.eingeben.hilfe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,1 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
50 hm
Abstieg
50 hm
Höchster Punkt
1.592 hm
Tiefster Punkt
1.542 hm
familienfreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.