Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Wanderung auf dem Römerweg

Wanderung · Kronplatz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Gsieser Tal–Welsberg–Taisten
  • Römerweg
    Römerweg
    Foto: TV Gsieser Tal_Harald Wisthaler, Gsieser Tal–Welsberg–Taisten
Karte / Wanderung auf dem Römerweg
m 1800 1600 1400 1200 1000 14 12 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 15,8 km
4:56 h
779 hm
631 hm
1.818 hm
1.082 hm

Der Römerweg
Höhenwanderung von Welsberg nach Toblach

Ausgangspunkt: Welsberg Tourismusbüro (1087m)
Streckenlänge: 16 km
Abstieg:über die Aufstiegsroute oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
Gehzeit: 04:50 h
Schwierigkeit: mittel
Höhenunterschied: 800 m
Information: es empfiehlt sich nur Teilstrecken zu begehen

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.818 m
Tiefster Punkt
1.082 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DD
46.752585, 12.105534
GMS
46°45'09.3"N 12°06'19.9"E
UTM
33T 278938 5181739
w3w 
///addierst.umbau.erbaute
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Vom Tourismusbüro in Welsberg (1087m) wandert man zunächst zwischen den Häusern hinauf bis kurz nach dem nordöstlichen Dorfrand. Hier befindet sich eine Kreuzung, bei der man rechts abbiegt und dann, stets der Markierung Nr. 41 folgend, zunächst auf einer schmalen Straße über Wiesen und den Wald hinauf zu den Höfen Kammerlechn, Grandler und Karmann (1406m) gelangt. Von hier führt ein schöner Fußweg (Markierung Nr. 41), der sogenannte „Römerweg“, über den bewaldeten Höhenrücken in langer, teils ebener, teils leicht auf und ab führender Wanderung ostwärts. Nach einer etwa dreistündigen Wanderung gelangt man zu einer Wegteilung in ca. 1700m Höhe. Der eigentliche Römerweg verläuft hier noch weiter ostwärts und führt dann nach leichtem, etwa zweistündigem Abstieg zum Weiler Ratsberg nordwestlich über Toblach (1591m). Von hier folgt man der Markierung Nr. 22 und gelangt so über mittelsteile Wiesenhänge und durch einen Waldgürtel nach etwa 50 Minuten schließlich hinunter nach Toblach, von wo aus man mit dem Zug zurück nach Welsberg fahren kann.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Anfahrt über Innsbruck/Brenner (A): Sie fahren auf der Brennerautobahn (A22) bis zur Ausfahrt Brixen/Pustertal, dann weiter auf der Staatsstraße (SS49-E66) bis ins Pustertal. Entfernung ab Ausfahrt Brixen/Pustertal bis Welsberg (58 km). Um nach Taisten und in das Gsieser Tal zu gelangen, empfehlen wir in Welsberg die Ausfahrt West. Anfahrt über Lienz (A): Sie erreichen uns auch über Lienz in Osttirol (A). Sie passieren die österreichisch-italienische Grenze zwischen Ahrnbach und Winnebach (B100-E66) und fahren auf der Staatsstraße (SS49-E66) weiter bis nach Welsberg. Um nach Taisten und in das Gsieser Tal zu gelangen, empfehlen wir in Welsberg die Ausfahrt West.

Koordinaten

DD
46.752585, 12.105534
GMS
46°45'09.3"N 12°06'19.9"E
UTM
33T 278938 5181739
w3w 
///addierst.umbau.erbaute
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,8 km
Dauer
4:56 h
Aufstieg
779 hm
Abstieg
631 hm
Höchster Punkt
1.818 hm
Tiefster Punkt
1.082 hm
familienfreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.