Wanderung Premium Inhalt

Von Villanders nach St. Moritz

Wanderung · Eisacktal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Kirchen in Villanders
    Die Kirchen in Villanders
    Foto: Athesia Verlagsanstalt
m 900 850 800 750 700 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
leicht
Strecke 4,2 km
1:20 h
186 hm
185 hm
931 hm
748 hm
Auf den Spuren von Franz Defregger - dem Historienmaler

Unser gemütlicher Ausflug startet im Ortszentrum direkt beim Rathaus (867 m). Wir nehmen den Weg Nr. 14 „Rundweg St. Moritz“. Über Wiesen und durch Kastanienhaine geht es am „Keschtnweg“ anfangs bergab und dann wieder leicht bergauf bis nach St. Moritz in Sauders (ca. halbe Stunde Gehzeit), wo wir einen Abstecher ins Kirchlein St. Moritz machen. Es wird 1406 erstmals urkundlich erwähnt, allerdings während der Kämpfe gegen die Franzosen niedergebrannt und schließlich wieder neu errichtet. Der Kartograf Peter Anich wählt 1760 die Kirche als Ausgangspunkt für die Vermessungsarbeiten zur ersten Landkarte Tirols. Anschließend kehren wir beim Obergasserhof (776 m). Vom Obergasserhof geht es kurz die Asphaltstraße hinauf, dann biegen wir rechts ab, weiterhin dem „Rundweg St. Moritz“ folgend. Nach 40 Minuten sind wir wieder in Villanders.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen