Wanderung Premium Inhalt

Von Tramin nach Graun

Wanderung · Südtirols Süden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tappeiner Verlag
  • Vorbei an Kastellaz in Tramin bis zum Lochweg
    Vorbei an Kastellaz in Tramin bis zum Lochweg
    Foto: Tappeiner AG
m 900 800 700 600 500 400 300 200 100 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 9,1 km
3:18 h
583 hm
583 hm
862 hm
279 hm
Auf dem Lochweg
Auf sonnigen Wegen die Hänge des Südtiroler Unterlandes erkunden.

Der Start der Wanderung erfolgt in Tramin am Rathausplatz. Zuerst die Schneckenthalstraße hinauf, vorbei am Rynnhof mit wunderschöner renovierter Hauskapelle bis zum Kreuzweg. Im Rynnhof findet der Wanderer auch hofeigene Produkte und Eigenbauweine. Diesem Weg anschließend stets folgen bis links der Forstweg Kastelaz abbiegt. Diesen Weg entlang wandern bis zur Abzweigung mit dem Lochweg Nr. 5. Ab hier nach Graun hinauf. Der Rückweg erfolgt auf Weg Nr. 9, dann auf Weg 4 bis zur Zogglerwiese. Hier rechts ab auf Weg 6 und nach Tramin zurück.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Enthalten in
Familienland Südtirol - Dolomiten ab 29,90 €

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild von Claudio Fedele
Claudio Fedele
11.04.2016 · Community
Si parcheggia comodamente a Tesimo, paese molto ben tenuto. Si comincia a salire alle pendici del monte Roen, prima poco faticosamente, poi un tratto più ripido ma tra rocce molto suggestive. Una volta arrivati ai vigneti e alla frazione di Corona c'è un tratto di asfalto e poi si rientra nel bosco su strada forestale. La discesa verso Termeno è prima dolce poi un ultimo tratto molto ripido su sentiero a gradoni reso un po' scivoloso dalle molte foglie secche. Lungo il percorso si incontrano anche delle rovine. Paesaggio molto bello e temperatura piacevole grazie all'esposizione.
mehr zeigen

Fotos von anderen