Wanderung Premium Inhalt

Von Sterzing zu den Telfer Almen

Wanderung · Eisacktal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Ochsenalm am Telfer Berg gegen die Ridnauner Berge
    Die Ochsenalm am Telfer Berg gegen die Ridnauner Berge
    Foto: Athesia Verlagsanstalt
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 11,6 km
3:24 h
99 hm
997 hm
1.947 hm
950 hm
Am Ridnauner Höhenweg
Wiesen und Weiden unter markanten Dolomitzinnen.

Von Sterzing (950 m; Nordparkplatz) mit der Umlaufseilbahn hinauf zum Rosskopf (Bergstation: 1900 m). Von der Seilbahn-Bergstation nun auf breitem Weg (Markierung 23) durch mittelsteile Grashänge nahezu eben westwärts gegen die Kuhalm (deren Hütte liegt ein Stück unterhalb des Weges, 1897 m) und in schöner ebener Wanderung bequem weiter zur Ochsenalm (1907 m; ab Rosskopf ca. 1 Std.); ein ca. 20-minütiger Abstecher auf dem breiten Weg westwärts bringt zum ehemaligen Bergwerk. – Abstieg: Von der Ochsenalm auf markiertem Waldweg hinunter zur Freundalm (1725 m), auf dem bezeichneten, nun durchwegs breiten Weg durch die Wiese und den Wald hinunter zum Witwenbrünnl (1560 m), weiter hinunter nach Obertelfes (1258 m; Gasthaus), auf dem alten Telfer Weg (markiert, Wegweiser »Sterzing«) abseits der Straße hinunter nach Thuins (1100 m; Gastbetriebe), hier nicht gleich gerade hinab, sondern am Gasthaus »Thuiner Waldele« vorbei zu einem Bildstock und erst jetzt rechts auf schmalem Sträßchen

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen