Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Von St. Anna zum Erlöser

Wanderung · Altopiano di Pinè,Valle di Cembra
Verantwortlich für diesen Inhalt
Altopiano di Piné e Valle di Cembra Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Museo del Turismo Trentino - Albergo alla Corona
    Museo del Turismo Trentino - Albergo alla Corona
    Foto: E-Borghi, Altopiano di Piné e Valle di Cembra
m 920 900 880 2,0 1,8 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km
Ein kurzer Spaziergang, der es ermöglicht, zwei Heiligtümer in einem einzigen Rundgang zu vereinen und gleichzeitig die historischste Straße des Dorfes Montagnaga zu erkunden, um dann ein atemberaubendes Panorama am Santuario del Redentore zu genießen.
leicht
Strecke 2 km
0:35 h
61 hm
61 hm
936 hm
887 hm
Zwei Heiligtümer, eine einzige Straße, die geschichtsträchtigste Straße von Montagnaga - das sind die Grundvoraussetzungen für diesen einfachen, aber eindrucksvollen Spaziergang. Ein geradliniger Weg, der vollständig der Via Domenica Targa folgt und der bescheidenen Hirtin gewidmet ist, der die Madonna zwischen 1729 und 1730 fünfmal erschien.Wenn man die Stadt durchquert, erreicht man die Wallfahrtskirche des Erlösers, von wo aus man einen atemberaubenden Blick auf das Valsugana und in der Ferne auf die Berge hat, die die Hauptstadt des Trentino schützen. Neben dem Heiligtum des Erlösers sollte man auch die angrenzende Wiese und das eindrucksvolle Becken "Comparsa" mit dem Bronzedenkmal, das an die erste Erscheinung erinnert, besuchen. Es ist zu jeder Jahreszeit ein viel besuchter Ort, der sowohl durch den Wald, der ihn umgibt, als auch durch die Atmosphäre der Stille und des Friedens, die man dort atmet, beeindruckt.
Profilbild von Responsabile A.p.T Piné Cembra SS
Autor
Responsabile A.p.T Piné Cembra SS
Aktualisierung: 17.01.2023
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
936 m
Tiefster Punkt
887 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 46,15%Straße 53,83%
Asphalt
0,9 km
Straße
1,1 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Weitere Infos und Links

Start

Chiesa di S. Anna - Montagnaga (891 m)
Koordinaten:
DD
46.098762, 11.236169
GMS
46°05'55.5"N 11°14'10.2"E
UTM
32T 672841 5107451
w3w 
///bedeuten.filmband.gesteine
Auf Karte anzeigen

Ziel

Santuario del Redentore - Montagnaga

Wegbeschreibung

Der Spaziergang beginnt an der Wallfahrtskirche St. Anna in der Mitte des Platzes von Montagnaga und führt über die Via Domenica Targa zur Wallfahrtskirche des Erlösers am Ende der Straße und auch in das Dorf Montagnaga. Der Rückweg erfolgt auf dem Hinweg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.098762, 11.236169
GMS
46°05'55.5"N 11°14'10.2"E
UTM
32T 672841 5107451
w3w 
///bedeuten.filmband.gesteine
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Turnschuhe oder Trekkingschuhe, wasserdichte Jacke, Wasser, Sonnencreme.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
2 km
Dauer
0:35 h
Aufstieg
61 hm
Abstieg
61 hm
Höchster Punkt
936 hm
Tiefster Punkt
887 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Geheimtipp barrierefrei hundefreundlich kinderwagengerecht Heilklima

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.