Wanderung Premium Inhalt

Von Salurn zur Malga Sauch

Wanderung · Südtirols Süden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ausgangspunkt der Wanderung zur Malga Sauch im Zentrum von Salurn
    Ausgangspunkt der Wanderung zur Malga Sauch im Zentrum von Salurn
    Foto: Hannes Riegler
m 800 600 400 200 10 8 6 4 2 km
schwer
Strecke 10,8 km
3:58 h
705 hm
705 hm
923 hm
218 hm
Grenzwanderung.
Die Malga Sauch, oft auch Rifugio Sauch genannt, liegt herrlich auf einer großen Wiese inmitten weiter Buchenwälder am Dürerweg südlich von Salurn.

Vom Zentrum von Salurn geht es zunächst zum Wasserfall und dort über eine kleine überdachte Holzbrücke. Auf dem Wanderweg Nr. 409B links vom Wasserfall zunächst steil die Felsen hoch. Diese erste Wegstrecke ist teilweise anspruchsvoll und manchmal auch rutschig, also Vorsicht! Sind diese ersten Höhenmeter überwunden, weist die weitere Wanderung keine Schwierigkeiten mehr auf.  Ab hier führt der Wegverlauf auf Forstwegen und guten Steigen, immer der Markierung 409B folgend bis zur Malga Sauch (circa 2h). Zurück führt der Weg auf dem Dürerweg (Markierung 1) über gut ausgebaute Steige und Feldwege an einigen Bauernhöfen vorbei bis zur Straße nach Buchholz. Hier der Straße um die Kehre herum abwärts folgen und nach wenigen Metern links hinab in den Kreuzweg (Nr. 1) und zurück nach Salurn.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild von Alberto Migliorini
Alberto Migliorini
17.07.2013 · Community
Splendida la visita al roccolo di Mosaner, oggi utlizzato solo per lo studio dei volatili di passo
mehr zeigen

Fotos von anderen