Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Von Niederdorf nach Innichen

· 1 Bewertung · Wanderung · Villgratener Berge
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Niederdorf im Hochpustertal in den Dolomiten
    / Niederdorf im Hochpustertal in den Dolomiten
    Foto: von X-Weinzar (Eigenes Werk) [GFDL ( http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) oder CC-BY-SA-3.0 ( http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
  • /
    Foto: Georg Pardeller, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Das Baumdorf
    Foto: Markus Kantioler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Marcus Kantioler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Der Drauursprung
    Foto: Dietmar Lanz, AV-alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Dietmar Lanz, AV-alpenvereinaktiv.com
m 1300 1250 1200 1150 10 8 6 4 2 km Niederdorf
Talwanderung zum Wildpark, zum Grand Hotel Toblach und zur Drau-Quelle
mittel
Strecke 10,5 km
2:40 h
260 hm
240 hm
1.270 hm
1.150 hm
Diese Wanderung führt uns auf breitem Wege entlang des Talkessels, teils am Waldrand und teils im Wald. Wir wandern am Wildpark in Schluderbach vorbei, durchqueren die Wald-Wunder-Welt in Toblach, wo wir das Baumhoroskop und das Walddorf bestaunen können. Das Naturparkhaus im Grand Hotel ist für einen kurzen Besuch sehr zu empfehlen. Am Weg liegt auch das Komponierhäuschen von Gustav Mahler, der längere Zeit in Toblach weilte und einige seiner Werke hier komponierte. Auf halbem Weg zwischen Toblach und Innichen befindet sich die Drau-Quelle. Einige Schautafeln informieren über die Drau und deren Anwohner.

Autorentipp

Wandern ohne Auto: Diese Tour eignet sich besonders zur An- und Abfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Profilbild von Alpenverein Südtirol
Autor
Alpenverein Südtirol
Aktualisierung: 14.04.2016
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.270 m
Tiefster Punkt
Niederdorf, 1.150 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

einfache Wanderung, ideal für Familien

Start

Hauptplatz Niederdorf (1.147 m)
Koordinaten:
DD
46.738042, 12.168895
GMS
46°44'17.0"N 12°10'08.0"E
UTM
33T 283718 5179947
w3w 
///fackeln.zusage.rampe

Ziel

Innichen

Wegbeschreibung

Auf Weg Nr. 27 vom Dorfzentrum Richtung Bad Maistatt. Von dort weiter auf dem Waldweg, Weg Nr. 27, zum Wildpark, zur Gustav-Mahler-Stube und zur Rienzhütte. Bei der Bahnunterführung rechts auf Weg Nr. 29 bzw. 28A zum Grand Hotel und Naturparkhaus. Hinter dem Naturparkhaus beginnt die Wald-Wunder-Welt. Weiter auf den Weg Nr. 28A am Waldrand entlang nach Innichen. Auf Halbweg befindet sich der Ursprung der Drau.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Bus Bruneck/Lienz bis nach Niederdorf. Weitere Infos zum Fahrplan unter www.sii.bz.it

Anfahrt

Die Brennerautobahn A22 bei Brixen verlassen und auf die Staatsstraße SS49 auffahren. Dieser bis nach Niederdorf folgen.

Parken

Parkmöglichkeit in Niederdorf (am Bahnhof, kostenfrei)

Koordinaten

DD
46.738042, 12.168895
GMS
46°44'17.0"N 12°10'08.0"E
UTM
33T 283718 5179947
w3w 
///fackeln.zusage.rampe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderführer "Wandern ohne Auto - Hochpustertal" des Alpenverein Südtirol.

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco Nr. 010, 1:25.000 Kompass Nr. 57, 1:50.000 mapgraphic Nr. 19, 1:25.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

normale Wanderausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

1,0
(1)
Wanderteam Rheinhessen
15.09.2021 · Community
Als langjähriger Wanderer hier die Bewertung des Wegs: - Weg verläuft viel auf Asphalt, gerade am Anfang - Weg verläuft immer wieder auf einem Fahrradweg - Weg verläuft an einer Mülldeponie vorbei - Weg Nr. 27 verläuft über ein abgesperrtes Privatgelände beim Gasthaus "G. Mahler Stube"; Nähe Wildpark; Obwohl GPX und Karte (auch die vom Tourismusbüro) das genau so eingetragen ist, als könnte man da durch! - fehlende Beschilderung bei Weg Nr. 27, beim besagten Gasthaus - diese Tour als "Top" zu betiteln ist totaler Quatsch + einzig positiv ist die Waldwunderwelt; Nähe Toblach =》 Fazit: Wenn ich könnte, würde ich den Weg Minus 5 Sterne geben.
mehr zeigen
Fehlendes Schild für Weg Nr. 27
Foto: Wanderteam Rheinhessen, Community
Weg Nr 27 laut GPX und Karte (auch Tourismusbüro). Ist aber Privatgelände und gesperrt!
Foto: Wanderteam Rheinhessen, Community
Anscheinend neue Wegführung, ohne Wegschild!
Foto: Wanderteam Rheinhessen, Community

Fotos von anderen

Mülldeponie
Kein Gehweg
Neuer Weg Nr 27...
Fehlendes Schild für Weg Nr. 27
+ 2

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,5 km
Dauer
2:40 h
Aufstieg
260 hm
Abstieg
240 hm
Höchster Punkt
1.270 hm
Tiefster Punkt
1.150 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.