Wanderung Premium Inhalt

Von Kurzras nach Vernagt

Wanderung · Meraner Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tappeiner Verlag
  • Von Kurzras nach Vernagt
    Von Kurzras nach Vernagt
    Foto: Tappeiner Verlag
m 2000 1900 1800 1700 1600 7 6 5 4 3 2 1 km
leicht
Strecke 7,9 km
2:32 h
140 hm
455 hm
Eine gemächliche Wanderung, fast schon ein Spaziergang, mit einigen kurzen Gegensteigungen, durch schütteren Bergwald. Immer wieder bieten sich schöne Tiefblicke auf den Stausee. Einige wenige etwas ausgesetzte Stellen sind durch Geländer bestens abgesichert.

Von der Endstation wandert man kurz auf der Straße talauswärts, bis an einem Gatter die Markierung Nr. 7 nach links abzweigt. Bald ist der schüttere Bergwald erreicht und es geht mit einigen Gegensteigungen hinaus zum Finailhof. Auf fast 2000 m Höhe gelegen war dieses Anwesen bis 1967 der höchstgelegene bewirtschaftete Kornhof Europas. Der schöne Gebäudekomplex ist in Holzblockbauweise ausgeführt und stammt aus dem 15. und 16. Jahrhundert. (In der bemalten Stube oder auf dem Aussichtsbalkon werden kulinarische Köstlichkeiten serviert, u. a. ein köstliches Schöpsernes.) Vom Hof kann man auf Nr. 8A direkt absteigen zum Seerundweg und auf diesem zurück zum Parkplatz (Bushaltestelle) gelangen. Lohnender ist die Fortsetzung auf Weg Nr. 7 über Raffein- und Tisenhof (Ausschank) zum Endpunkt.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen