Wanderung Premium Inhalt

Von Kastelruth nach St. Michael

· 1 Bewertung · Wanderung · Seiser Alm
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kastelruth, 928 erstmals erwähnt
    Kastelruth, 928 erstmals erwähnt
    Foto: Tappeiner AG
m 1300 1200 1100 1000 10 8 6 4 2 km
leicht
Strecke 10,1 km
3:08 h
306 hm
306 hm
1.330 hm
1.030 hm
Stattlich und freskengeschmückt
Eine einzigartige Höfelandschaft

Von der Kirche in Kastelruth (1060 m) auf dem zuerst mit 0/2 und später 0 markierten breiten Weg, der lange nahezu eben durch Wiesen zieht, am Ansitz Lafay sowie an mehreren anderen Höfen (darunter Lafogl und Schgagul) vorbei und schließlich durch Wald leicht ansteigend St. Michael erreicht (1282 m; Gasthaus ober der Kirche); ab Kastelruth ca. 1:30 Std. Von St. Michael dann auf der Straße oder auf einem abkürzendem Steig südwärts kurz hinunter zum Bach, jenseits, der Nr. 7 folgend, durch ein Tälchen hinauf zum eigentlichen Weg 7 und auf diesem teils durch Felder, teils durch Wald in ebener oder leicht absteigender Wanderung bis zur Kreuzung mit Weg Nr. 8. Nun rechts (M 7/8) hinunter nach Tiosels (am Weg der schöne Ladinserhof) und durch die Felder weiter hinab nach Kastelruth. Ab St. Michael ca. 1:30 Std.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Gerald Hauser 
08.06.2022 · Community
Sehr abwechsungsreiche Wanderung, mal über Feldwege, über geteerte Abschnitte, dann wieder über Waldwege und über Wiesen, mal flache Abschnitte, dann wieder Anstiege und abschüssige Wege. Sonnige Abschnitte und dan wider schattige Passagen. Sehr schön.
mehr zeigen

Fotos von anderen