Wanderung Premium Inhalt

Von der Töll zum Gasthof Brünnl

Wanderung · Meraner Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Rundtour von der Töll zum Gasthof Brünnl beginnt am Parkplatz bei der Seilbahn nach Aschbach
    Die Rundtour von der Töll zum Gasthof Brünnl beginnt am Parkplatz bei der Seilbahn nach Aschbach
    Foto: www.sentres.com
m 900 800 700 600 500 400 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 8,9 km
3:00 h
401 hm
401 hm
882 hm
481 hm
Hoch über der Töll
Von Töll zum Gasthaus Brünnl über den Marlinger Höhenweg.

Vom Parkplatz Töll-Brücke (508m) über den Fahrrad- und Wanderweg zur Etsch-Schleuse, dem Beginn des Marlinger Waalweges. Diesem gemütlichen Wanderweg folgend, quert man nach einer halben Stunde Gehzeit den Weg Nr. 9, eine geteerte, leicht ansteigende Fahrstraße, die zum ehemaligen Hotel „Josefsberg“ (563m) führt. Dieses nun leerstehende Gebäude blickt auf eine ereignisreiche und lebendige Geschichte zurück. Als Kloster erbaut, wurde es bis in die 1970er Jahre als Nobelhotel geführt um anschließend, bis vor einigen Jahren, ein Therapiezentrum zu beherbergen. Bei „Josefsberg“ treffen Sie auf den Marlinger Höhenweg und folgen diesem Richtung Marling/Tscherms. Durch dichten Laubwald hindurch am „Buchlechner-Hof“ vorbei gelangen Sie nach 20 Minuten zum Einstieg des neu instandgesetzten Fußweges nach Quadrat. Die Wegmarkierung 35A begleitet Sie über einem angenehmen, 30-minütigen Anstieg zum Gasthaus Brünnl (880m). Um wieder zum Ausgangspunkt zu gelangen, folgen Sie ein kurzes Stück der

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen