Wanderung Premium Inhalt

Von der Stollaalm zur Dürrensteinhütte

Wanderung · Hochpustertal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schutzhaus Dürrenstein mit Überresten einer Befestigungsanlage
    Schutzhaus Dürrenstein mit Überresten einer Befestigungsanlage
    Foto: Tappeiner AG
m 2100 2000 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 14 12 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 15,5 km
4:35 h
540 hm
540 hm
Die Hüttenrunde auf der Plätzwiese
Drei Almhütten stellen die Etappenziele dieser technisch einfachen, mäßig anstrengenden und durchaus lohnenden Wanderung im Altpragser Tal dar.

Ausgangspunkt dieser Wanderung ist der Parkplatz Brückele. Zuerst wandert man kurz die Zufahrtsstraße zur Plätzwiese entlang, dann wählt man rechts den Schotterweg (Nr. 18), der hinauf zur Stollaalm (1980 m, bewirtschaftet) führt. Durch den Wald und entlang des Stollabaches erreicht man nach eineinhalb Stunden Fußmarsch die Alm. Ab der kleinen Holzbrücke wird der Weg etwas steiler und schmaler, nach diesem Abschnitt erblickt man dann aber bereits die Stollaalm. Nach einer kurzen Rast geht es für 20 Minuten weiter auf der Nr. 3 zum Gasthaus Plätzwiese (1996 m). Die letzte Hütte dieser Wanderung ist schließlich die Dürrensteinhütte (2040 m, bewirtschaftet), die über die Wegmarkierung 37 auf eben verlaufendem Weg erreicht wird. Für den Rückweg geht man zurück bis zur Plätzwiese. Für den Abstieg vom Gasthaus Plätzwiese sollte man etwas mehr als eine Stunde einplanen. Da der Wanderweg mehrmals die Zufahrtsstraße quert, ist beim Abstieg etwas Vorsicht und erhöhte Aufmerksamkeit erforderlich.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen