Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Von Barbian zum Rittner Horn

· 1 Bewertung · Wanderung · Eisacktal
  • Barbianer Alm
    Barbianer Alm
    Foto: Wolfgang Gafriller, Community
m 2200 2000 1800 1600 1400 10 8 6 4 2 km
Der mäßig steile, nicht zu lange Aufstiegsweg von Barbian im Eisacktal ist der landschaftlich schönste Wanderweg zum Rittner Horn.
mittel
Strecke 10,7 km
4:00 h
677 hm
677 hm
2.254 hm
1.609 hm
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.254 m
Tiefster Punkt
1.609 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Parkplatz Huberkreuz Barbian (1.617 m)
Koordinaten:
DD
46.610433, 11.496746
GMS
46°36'37.6"N 11°29'48.3"E
UTM
32T 691188 5164902
w3w 
///lebte.konnten.geliebt
Auf Karte anzeigen

Ziel

Parkplatz Huberkreuz Barbian

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz Huberkreuz (1624m, Hinweise) führt der Fußweg Nr. 4 mäßig ansteigend im Hochwald nach Westen, man überquert zweimal die Almstraße und gelangt zur Sisserkaser Wiese (1808m, Brunnen). Weiter mäßig ansteigend kommt man an der Neuhäuslhütte vorbei (1849m).

Etwas weiter oberhalb führt der Fußweg Nr. 4 links durch eine Wiese nach Süden, rechts am unteren Rand einer Weidefläche entlang zur Querung von zwei im Porphyrfels ausgewaschenen Bachgräben. Man erreicht hier die ausgedehnten Barbianer Almen mit den großen Latschenfeldern am Nordosthang des Rittner Horns.

Der Steig führt links in den Latschen bei einem Erosionsgraben zur flachen Hangterrasse unterhalb der Gipfelfelsen. Über eine kurze Steilstufe erreicht man das Rittner-Horn-Haus auf der Gipfelfläche des Rittner Horns (2259m, Einkehr). In der Abstiegsrunde folgt man dem ausgebauten Fußweg Nr. 1 zum Unterhornhaus (2042m, Einkehr). Hier führt der Höhenweg Nr. 15 an der oberen Waldgrenze leicht abwärts nach Nordosten, führt um einen vorspringenden Bergrücken herum und dort im Wald absteigend zur Latschenbrennerei (1858m). Man folgt hier dem Steig Nr. 3 südwärts absteigend zur Merlalm (1670m). Der Forstweg Nr. 3B führt durch den Kaserbachgraben und um einen Bergrücken herum zum Parkplatz Huberkreuz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Barbian ist per Bus erreichbar, zum Parkplatz Huberkreuz fährt im Sommer Mittwochs der Wanderbus

Anfahrt

Von Waidbruck nach Barbian und den Schildern folgend zum Parkplatz Huberkreuz

Parken

Direkt beim Parkplatz Huberkreuz

Koordinaten

DD
46.610433, 11.496746
GMS
46°36'37.6"N 11°29'48.3"E
UTM
32T 691188 5164902
w3w 
///lebte.konnten.geliebt
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Henning DÜSENBERG 
05.09.2018 · Community
Gemacht am 05.09.2018

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,7 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
677 hm
Abstieg
677 hm
Höchster Punkt
2.254 hm
Tiefster Punkt
1.609 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.