Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

VIgo di Fassa - Rotwandhütte - Ciampedie - Vigo di Fassa

Wanderung · Val di Fassa
Profilbild von Joachim Waidmann
Verantwortlich für diesen Inhalt
Joachim Waidmann
Karte / VIgo di Fassa - Rotwandhütte - Ciampedie - Vigo di Fassa
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 12 10 8 6 4 2 km
Von Vigo di Fassa zur Rotwandhütte und über die Bergstation (Ciampedie) wieder zurück nach Vigo di Fassa
mittel
Strecke 12,7 km
6:00 h
1.034 hm
1.023 hm
2.334 hm
1.394 hm
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Rotwandhütte, 2.334 m
Tiefster Punkt
1.394 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DD
46.420820, 11.671501
GMS
46°25'15.0"N 11°40'17.4"E
UTM
32T 705283 5144273
w3w 
///fichte.verweise.teetasse

Wegbeschreibung

Start der Tour ist in Vigo di Fassa in der Ortsmitte wo man sofort auf der Suche nach dem Weg 547 ist. Wenn man mit der Kompasskarte 686 unterwegs ist fällt schnell auf, dass der gefundene Wegweiser nichts mit dem eingezeichneten Weg 547 zu tun hat. Macht aber nichts. Der Weg führt einen zunächst durch ein Waldstück zur Kirche Santa Giuliana. Geht man hier ein Stück weiter folgend wilde Wegweiserorgien, auf denen sich die Wege 544 und 547 lustig abwechseln. Laut Karte ist man aber auf keinem von beiden. Mit ein bisschen Orientierung und dem Ziel Rotwandhütte schlägt man dann aber letzlich den richtigen Weg ein und marschiert so die nächsten 300 Höhenmeter auf einem Schotterweg. Nach einiger Zeit führt der Wanderweg links weg über einen kleinen Bach zu einer recht steilen Wiese, die am oberen Ende in die Alm "Malga di Vael" mündet. Hier ne kurze Trinkpause, bevor es kurz aber mehr als steil den Schotterweg hinauf zum Hochplateau, östlich der Rotwandhütte gelegen, geht. MIt Blickkontakt zur Hütte und dem rhythmischen Pfeifen unserer kleinen, dicken, pelztigen Freunde geht es die letzten Meter über einem steinigen Pfad zur Hütte. Achtung, Tourismusgefahr! Oben am Kamm angelangt öffnet sich der Blick in Richtung Süden und auf den Karer Pass. Nach der Mittagspause geht es auf Weg 541 mehr oder weniger eben Richtung Norden. Sowohl an der ersten als auch an der zweiten Wegkreuzung halten wir uns rechts und gelangen auf den Schafsteig. Auf diesem Weg erhält man einen fantastischen Blick auf das Rotwandmassiv und die umliegenden Gipfel. Wir folgen dem Pfad in Richtung Nordosten entlang des Cigolade und gelangen in ein kleines Felsenmeer, das klasse Möglichkeiten für das ein oder andere Foto bietet. Das Bergmassiv läuft dann in Richtung Osten aus und es folgt der teilweise sehr steile und leicht rutschige Abstieg vorbei an der Baita Pra Martin in Richtung der Bergstation Ciampedie. Von hier hat man noch einen ca. einstündigen Abstieg durch den Wald, welcher schließlich auf einer geteerten Straße in Richtung Vigo di Fassa endet.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.420820, 11.671501
GMS
46°25'15.0"N 11°40'17.4"E
UTM
32T 705283 5144273
w3w 
///fichte.verweise.teetasse
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,7 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
1.034 hm
Abstieg
1.023 hm
Höchster Punkt
2.334 hm
Tiefster Punkt
1.394 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.