Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Val de Crepa

Wanderung · Val di Fassa
Profilbild von gerhard grande
Verantwortlich für diesen Inhalt
gerhard grande
Karte / Val de Crepa
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 6 5 4 3 2 1 km
Großes Naturerlebnis im etwas beschwerlichem 1000m Abstieg.Mit seinen abgeschiedenen Hochalmen und undurchdringlichen Walddschungel gehört das Val de Crepa zu den einsamsten und unberührtesten Winkel im Fassatal.
mittel
Strecke 6,5 km
2:45 h
266 hm
1.013 hm
2.339 hm
1.387 hm
Naturerlebnis mit toller Aussicht auf Rosengarten und Kofelgruppe.

Autorentipp

Vom Pian de Selle lohnende Besteigung des Su I`Aut, zusätzlicher Zeitaufwand 1:30 bis 2:00 Std.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Pian de Selle, 2.339 m
Tiefster Punkt
Fontanazzo, 1.387 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 7,44%Naturweg 57,78%Pfad 34,11%Straße 0,65%
Asphalt
0,5 km
Naturweg
3,8 km
Pfad
2,2 km
Straße
0 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Abstieg nach Fontanazzo sehr steil, teilweise mit Drahtseilen gesichert. Teleskop-Stöcke sehr hilfreich.

Start

Bergstation Ciampacbahn in Alba (2.138 m)
Koordinaten:
DD
46.446826, 11.772041
GMS
46°26'48.6"N 11°46'19.3"E
UTM
32T 712907 5147429
w3w 
///küche.gebauter.zins
Auf Karte anzeigen

Ziel

Fontanazzo di sotto

Wegbeschreibung

Von Fontanazzo fahren wir mit dem Bus nach Alba zur Ciampic-Gondelbahn und mit dieser hoch zur Bergstation.Dort gehen wir rechts auf dem Fahrweg einige Meter hoch.Bei einer Hütte biegen wir rechts ab auf Weg Nr. 645 und steigen diesen hoch zum Pian de Selle (2360m). Vom Pian de Selle immer Weg Nr. 645 folgend nun über steile Grashänge hinab ins Val de Crepa-Tal, über einen Bach und weiter Talabwärts zu einem Abbruchrand (Kofelblick).Nun steil abwärts in Kehren auf teilweise mit Drahtseilen gesichertem Weg (Teleskop-Stöcke vorteilhaft) hinunter ins Fassatal zum Avisio (Brücke), diesen überquerend weiter zum Parkplatz wo unser Auto steht.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit dem Auto nach Fontanazzo und dann weiter mit Bus nach Alba zur Ciampic-Gondelbahn.

Bus verkehrt im Sommer stündlich zwischen 8:12 und 20:12. Siehe Fahrplan.

Anfahrt

Von Bozen ins Eggental, über den Karerpass nach Viego di Fassa und weiter Richtung Canazei Staatsstraße Nr.48.

Parken

Fontanazzo di sotto, bei der Bushaltestelle (rechts Müllcontainer) oder dort ein Stück weiter rechts die Straße runter fahren zum Avisio (Bach), mehrere Parkplätze kostenfrei.

Koordinaten

DD
46.446826, 11.772041
GMS
46°26'48.6"N 11°46'19.3"E
UTM
32T 712907 5147429
w3w 
///küche.gebauter.zins
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Rother Wanderführer, Dolomiten 4

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco Nr. 06 Val di Fassa, 1:25000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Rucksack,Allwetterkleidung,Teleskop-Stöcke,festes Schuhwerk,Vesper.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,5 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
266 hm
Abstieg
1.013 hm
Höchster Punkt
2.339 hm
Tiefster Punkt
1.387 hm
aussichtsreich botanische Highlights faunistische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg Geheimtipp Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.