Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Untere Eisacktal-Rund-Wanderung auf dem Vogelweider Rundwanderweg in Südtirol

· 1 Bewertung · Wanderung · Eisacktal
Profilbild von Werner Kaller
Verantwortlich für diesen Inhalt
Werner Kaller 
  • Erste Wegweiser am Anfang
    Erste Wegweiser am Anfang
    Foto: Werner Kaller, Werner Kaller
m 1100 1000 900 800 6 5 4 3 2 1 km
Eine schöne Herbst - Rundwanderung mit anschliessender Einkehr zum Törggelen im Unterfinser Hof. Die Rundwanderung beginnt unterhalb von Lajen und führt durch den Ort Lajen bis nach Albions und wieder zurück zum Ausgangspunkt.
leicht
Strecke 6,3 km
3:00 h
283 hm
506 hm
1.097 hm
674 hm
Ein schöner Rundwanderweg, der anfangs  ca. 30 Minuten steil bis ins Dorf hinaufführt, aber dann keine nennenswerte Steigungen aufweist und man geht nur kurze Stücke auf verkehrsarmen Asphaltsstrassen.

Autorentipp

An Wochenenden ist eine Anmeldung im Unterfinserhof unbedingt notwendig.                             Tel.: +39 0471 654385

Machen Sie auch Halt im Dorf Lajen und Albions. Es lohnt sich für eine kurze Besichtigung.

Es besteht auch die Möglichkeit die Wanderung auszudehnen. Man geht dann oberhalb vom Unterfinserhof bei der Kehre rechts ab und folgt den Wegweisern nach Lajen/Vogelweider Rundweg. Auf dem Rückweg muss man im Wald an der Weggabelung nicht den Weg 35B nach links gehen, sondern rechts hinunter der Beschilderung zum Unterfinser Hof folgen. Man braucht für diese Runde etwa 45 bis 60 Minuten länger, und man muss einen längeren steilen Aufstieg bis nach Lajen in Kauf nehmen.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.097 m
Tiefster Punkt
674 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 4,96%Schotterweg 0,49%Naturweg 0,02%Pfad 5,13%Unbekannt 89,38%
Asphalt
0,3 km
Schotterweg
0 km
Naturweg
0 km
Pfad
0,3 km
Unbekannt
5,6 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Abzweigung Lajener Landesstrasse/Albions oberhalb vom Paderlafoderhof (890 m)
Koordinaten:
DD
46.604583, 11.552573
GMS
46°36'16.5"N 11°33'09.3"E
UTM
32T 695484 5164389
w3w 
///bemalung.gelobte.tierisch
Auf Karte anzeigen

Ziel

Abzweigung Lajener Landesstrasse/Albions oberhalb vom Paderlafoderhof

Wegbeschreibung

Bei der Auffahrt nach Lajen, an der Abzweigung nach Albions, starten wir unsere Wanderung. Hier gibt es Möglichkeiten, das Auto abzustellen. Zuerst gehen wir ein kurzes Stück auf der Asphaltstrasse, die nach Albions führt. Nach der ersten Strassenbiegung sehen wir schon die Wegweiser für den Rundwanderweg "Vogelweider Rundweg", der rechts bergauf führt. Wir folgen immer diesen Wegweisern, die uns auf dem ganzen Rundweg begleiten. Ein schöner Wanderweg, der zweimal die Lajener Landesstrasse überquert und steil hinauf ins Dorf führt. Der Weg ist gesäumt mit Kastanienbäumen und wir sehen schon nach kurzer Zeit oberhalb des Weges die Kirche von Lajen aufragen. Am Dorfplatz biegt der Weg links ab und führt jetzt hinunter über Wiesen und durch Wälder nach Albions. Dabei hat man immer wieder rundum schöne Ausblicke auf die Südtiroler Bergwelt. Wenn man am Wieshof vorbei kommt, ist es nicht mehr weit bis Albions. Am Dorfbrunnen wandert man links ein kurzes Stück auf der Fahrstrasse, die nach Lajen führt. Nach einigen Metern sieht man schon wieder die Wegweiser, die nach rechts in die Wiesen zeigen. Jetzt wandert man ein wenig abwärts durch Wiesen, bis wir an die Waldgrenze gelangen. Von hier führt der wunderschöne Wanderweg in stetigem leichten Auf und Ab durch den Wald, bis wir zu einer Abzweigung kommen, wo die Wegweiser "35B nach Lajen" und "35B Vogelweiderhof" weisen, denen wir folgen. Schliesslich kommen wir an einer Lichtung (Pferdekoppel) und an einem Holzlagerplatz vorbei. Hier trifft der Wanderweg wieder auf die Strasse, die von Albions nach Lajen führt. Auf dieser wandert man in einigen Minuten zum Ausgangspunkt der Wanderung zurück.

Zur Törggelezeit empfehlen wir die Einkehr im Unterfinserhof (Anmeldung empfehlenswert) bei Unterried/Unterfins. Das liegt auf dem Weg zurück nach Klausen und man biegt dann nach wenigen Kilometern in die Strasse, die nach Waidbruck führt, links ab. Nach der ersten Rechtskehre liegt gleich auf der linken Seite der Unterfinserhof.Zur Törggelezeit empfehlen wir die Einkehr im Unterfinserhof (Anmeldung empfehlenswert) bei Unterried/Unterfins. Das liegt auf dem Weg zurück nach Klausen und man biegt dann in wenigen Kilometern in die Strasse die nach Waidbruck führt links ab. Nach der ersten Rechtskehre liegt gleich auf der linken Seite der Unterfinserhof.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Mit dem Auto auf der Autobahn über den Brennerpass bis zur Ausfahrt Klausen. Dann weiter auf der SS242 in Richtung Lajen/St. Ulrich. Wenn Sie von der SS242 links nach Lajen hinauf abbiegen, ist es nicht mehr weit, bis die Strasse nach Albions links abzweigt. Hier haben Sie die Möglichkeit, neben der Abzweigung das Auto gefahrlos abzustellen.

Sollte hier wegen parkender Fahrzeuge kein Platz mehr sein, dann fahren Sie noch ca. 100 Meter in Richtung Lajen. Rechts sehen Sie dann schon ein Kreuzbild, bei dem auch ein paar Fahrzeuge Platz finden. Hier führt auch direkt der Wanderweg vorbei.

Parken

Bei der Abzweigung Lajen/Albions oberhalb vom Paderlafoderhof:

46°36'16.45"N    

11°33'10.24"O

Koordinaten

DD
46.604583, 11.552573
GMS
46°36'16.5"N 11°33'09.3"E
UTM
32T 695484 5164389
w3w 
///bemalung.gelobte.tierisch
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Beschreibung des alten unter Denkmalschutz stehenden Erbhof finden Sie unter:

http://www.unterfinser.it

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, eventuell Wanderstöcke.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Ulrich Bornmann
16.04.2019 · Community
Dienstag, 16. April 2019, 16:15 Uhr
Foto: Ulrich Bornmann, Community
Foto: Community
Dienstag, 16. April 2019, 16:15 Uhr
Foto: Ulrich Bornmann, Community
Dienstag, 16. April 2019, 16:15 Uhr
Foto: Ulrich Bornmann, Community
Dienstag, 16. April 2019, 16:16 Uhr
Foto: Ulrich Bornmann, Community
Dienstag, 16. April 2019, 16:16 Uhr
Foto: Ulrich Bornmann, Community

Fotos von anderen

+ 8

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,3 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
283 hm
Abstieg
506 hm
Höchster Punkt
1.097 hm
Tiefster Punkt
674 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch faunistische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.