Wanderung Premium Inhalt

Über den Salten zum Gschnofner Stall

Wanderung · Südtirols Süden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Frühlingssonne am Salten
    Frühlingssonne am Salten
    Foto: Hannes Riegler
m 1500 1450 1400 1350 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 11,6 km
3:16 h
289 hm
286 hm
Lärchenwald und Almwiesen
Unterwegs auf der Saltner Hochfläche.

Vom Parkplatz geht es anfänglich steil. Bald verlassen wir den lichten Wald und erreichen die Hochfläche des Salten mit seinen typischen Wiesen und Almen. Bei gutem Wetter haben wir einen atemberaubenden Weitblick (Dolomiten, Zillertaler Alpen, Brentagruppe usw.). Nach ca. 1:30 Std. wenden wir links ab und lassen das Kirchlein von Langfenn rechts hinter uns. In einer weiteren halben Stunde erreichen wir den Gschnofner Stall (1439 m). Nun folgt ein kurzes, etwas anstrengenderes Wegstück mit der Markierung Nr. 7a (Weg manchmal ausgewaschen), das uns wieder auf einen Forstweg bringt. Diesem folgen wir und zweigen in Richtung Edelweiß/Jenesien ab (ab Gschnofner Stall ca. eine halbe Stunde). Nun geht es leicht aufwärts dem Weg Nr. 7 folgend in ca. einer Stunde zurück zum Ausgangspunkt. Wegbeschaffenheit: ungeteerte Forststraße. Kinderwagen: alpintauglich, 3 oder 4 Räder.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen