Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

Über den Lindenweg nach Meransen

Wanderung · Eisacktal
LogoOutdooractive Redaktion
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Mühlbach
    / Mühlbach
    Foto: By Fedi at de.wikipedia [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/)], from Wikimedia Commons
  • / Die Mühlbacher Klause
    Foto: Christoph Federer, Wikimedia Commons
  • / Blick von Meransen ins Pustertal
    Foto: Florian Jesse, Wikimedia Commons
m 1600 1400 1200 1000 800 600 8 6 4 2 km Mühlbach Mühlbach
Mittelschwere Wanderung auf dem Lindenweg von Mühlbach nach Meransenund wieder zurück
mittel
Strecke 9,4 km
3:45 h
671 hm
671 hm
1.431 hm
760 hm
1774 erstmals erwähnt, ist der Lindenweg von Mühlbach nach Meransen wohl einer der ältesten und beeindruckendsten Pflasterwege Südtirols und gleichzeitig einer der wenigen, der bereits zu Attilas Zeiten begangen wurde. Über diesen historischen Pfad wandern wir bergauf und genießen dabei die wunderschöne Landschaft zwischen klaren Alpenbächen, Blumenmeeren im Frühling und duftendem Heu im Sommer. Zurück geht es dann über den Talweg nach Mühlbach. 

Autorentipp

Wer sich eine der beiden Strecken sparen möchte, kann ganz bequem mit der Seilbahn fahren.
Profilbild von Joern Perschbacher
Autor
Joern Perschbacher
Aktualisierung: 16.04.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.431 m
Tiefster Punkt
760 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Der Weg ist sehr sonnig, besser nicht in der Mittagszeit begehen. Außerdem ist er steil und nichts für konditionsschwache Wanderer.

Start

Dorfzentrum von Mühlbach (760 m)
Koordinaten:
DD
46.797626, 11.668504
GMS
46°47'51.5"N 11°40'06.6"E
UTM
32T 703634 5186133
w3w 
///rief.volle.tauchten

Ziel

Dorfzentrum von Mühlbach

Wegbeschreibung

Der durchwegs recht steile Lindenweg trägt die Markierung 12 und beginnt im Dorfzentrum von Mühlbach. Nordwärts geht es ans obere Ende des Dorfes bis zu einer engen Straße und einem letzten Hof. Über Holztreppen kommt man zum Einstieg auf den eigentlichen Weg, der jetzt bis zur Meransner Straße in lichtem Wald und auf nicht gepflastertem Weg führt.

Nach Überquerung der Straße ist der Weg zunächst kurz eben, wird bald immer steiler und ist nun mit großen Granitpflastersteinen gesäumt. Wanderer gelangen über ein letztes Wiesenstück nach Meransen. Wir folgen dem Weg 11 durch den Ort, zurück nach Mühlbach geht es dann auf dem Talweg (Markierung 10).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Züge halten am Bahnhof von Mühlbach

Anfahrt

Brennerautobahn A22, Ausfahrt Brixen/Pustertal, Richtung Pustertal/Mühlbach

Parken

Parkplatz in Mühlbach

Koordinaten

DD
46.797626, 11.668504
GMS
46°47'51.5"N 11°40'06.6"E
UTM
32T 703634 5186133
w3w 
///rief.volle.tauchten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderschuhe, Wander-Stöcke, Wind- und Regenschutz, Sonnenbrille

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,4 km
Dauer
3:45 h
Aufstieg
671 hm
Abstieg
671 hm
Höchster Punkt
1.431 hm
Tiefster Punkt
760 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich geologische Highlights botanische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.