Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Tag 6 Unterwegs am Meraner Höhenweg

Wanderung · Meraner Land
Profilbild von Ralf Treutel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ralf Treutel 
  • Wanderung im Meraner Land: Tag 6 Unterwegs am Meraner Höhenweg
    / Wanderung im Meraner Land: Tag 6 Unterwegs am Meraner Höhenweg
    Video: Outdooractive – 3D Flüge
  • /
    Foto: Ralf Treutel, Community
  • /
    Foto: Ralf Treutel, Community
  • /
    Foto: Ralf Treutel, Community
  • /
    Foto: Ralf Treutel, Community
  • /
    Foto: Ralf Treutel, Community
  • /
    Foto: Ralf Treutel, Community
  • /
    Foto: Ralf Treutel, Community
  • /
    Foto: Ralf Treutel, Community
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 12 10 8 6 4 2 km

Unterwegs am Meraner Höhenweg

Vom Pfelderer Tal am Meraner Höhenweg

Start: Pfelders Bushaltestelle

Ziel: St. Martin in Passeier

mittel
Strecke 12 km
5:00 h
185 hm
1.059 hm
1.560 hm
590 hm
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Höchster Punkt
1.560 m
Tiefster Punkt
590 m

Weitere Infos und Links

Einkehrmöglichkeit

4,5 km Ulfaser Alm

8,8 km Jausenstation Christlhof

Start

Pfelders Bushaltestelle (1.463 m)
Koordinaten:
DD
46.812397, 11.139450
GMS
46°48'44.6"N 11°08'22.0"E
UTM
32T 663219 5186539
w3w 
///passwort.stäbchen.baulich

Ziel

St. Martin in Passeier

Wegbeschreibung

Wegbeschreibung von Außerhütte bis zum Christlhof

Steigen Sie an der Bushaltestelle "Außerhütt" aus. Queren Sie die Strasse und folgen Sie dem linken Weg bergwärts in den Wald hinein. Schon nach 350m zweigt linkerhand ein Wanderweg in den Wald ab. Folgen Sie den Wegweisern des Meraner Höhenweg.

Nach etwas 850 m gelagen Sie zu einem alten Waal im Wald. Nehmen sie den Weg linkerhand leicht bergab.

Schon bald gelagen Sie zum Farmazonbach. Gehen Sie über die kleine Brücke und folgen Sie dem Weg wieder talauswärts. Nach 100m ignorieren Sie den Abzweiger nach Platt und nehmen den rechten ansteigenden Weg.

Kurz vor Ulfas kommen Sie auf die asphaltierte Strasse. Folgen Sie dieser bis zum Kirchlein von Ulfas.

Hinter dem Kirchlein können Sie das kleine Weglein nehmen oder weiter der Dorfstrasse folgen. In der drauffolgenden Kehre 1 zweigen Sie rechts ab und folgen dem Weg in Richtung Wald.

Weiter ca 1km, teilweise bergab, bis Sie bei Gögele weider auf eine Asphaltstrasse kommen. Leicht bergan führt Sie der Weg zu der kleinen Siedling.

Hiter dem Haus rechterhand führt der Weg wieder zurück in den Wald. Einen weiteren Kilometer später gelangen Sie auf die Strasse in Richtung Christhof.

Wegbeschreibung von Christlhof nach St. Martin in Passeier

Beim Christlhof verlassen Sie den Merander Höhenweg. Achten Sie auf die Beschilderung nach St. Martin.

Nehmen Sie dazu bei den Wegweisern den linkenb Weg. Kurz dahinter gehenb Sie rechts der Leiutplanke entlang talwärts. Von nun an geht der Weg stetig bergab. Sie queren immer wieder aspahaltierte Dorstrassen.

Oberhalb der Handwerkerzone St. Martin folgen Sie dem Feldweg in Richtung Dorfzentrum. wieder in St.Martin angekommen gehen Sie den der Bushaltestelle "Schwimmbad".

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.812397, 11.139450
GMS
46°48'44.6"N 11°08'22.0"E
UTM
32T 663219 5186539
w3w 
///passwort.stäbchen.baulich
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
12 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
185 hm
Abstieg
1.059 hm
Höchster Punkt
1.560 hm
Tiefster Punkt
590 hm
Etappentour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.