Wanderung Premium Inhalt

Sunnenseitnweg

Wanderung · Meraner Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tappeiner Verlag
  • Sonnige Aussicht
    Sonnige Aussicht
    Foto: Tappeiner
m 1400 1300 1200 1100 1000 6 5 4 3 2 1 km
leicht
Strecke 6,6 km
2:24 h
376 hm
376 hm
1.448 hm
1.119 hm
Wie es der Name dieses Weges schon vermuten lässt, führt dieser gemütliche Spaziergang durch die südlich exponierten Hänge oberhalb von St. Walburg.

Vom Dorfzentrum ausgehend folgt man der Beschilderung Nr. 10 in Richtung Marschnellalm/Peilstein. Dieser Weg führt zunächst der asphaltierten Mitterhoferberg-Straße entlang. Kurz nach der zweiten Kehre führt der Weg durch eine Häuserreihe, ehe der Wanderweg die asphaltierte Straße erneut kreuzt und anschließend steil nach oben durch dichtes Waldgebiet führt. Alsbald erreicht man die steilen Wiesen des Breitenberg-Hofes hoch über St. Walburg. Vorbei an der alten Mühle führt der Weg schließlich durch die Hofstelle hindurch und nach einigen Metern auf der asphaltierten Straße zweigt links der Sunnenseitnweg ab. Wiesen und Wälder durchquerend erreicht man in leichtem Auf und Ab nach rund eineinhalb Stunden eine beeindruckende Felswand, wo es mehrere Sitzgelegenheiten gibt. Der Weg führt nun weiter in den Graben des Marschnellbachs, der über eine Holzbrücke überquert wird. Über einen breiten Forstweg und eine asphaltierte Straße erreicht man schließlich den Dorfhof (ca. 2 Stunden), wo der

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen