Wanderung Premium Inhalt

St. Oswald-Promenade

· 1 Bewertung · Wanderung · Südtirols Süden
Verantwortlich für diesen Inhalt
ADAC Wanderführer Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Oswaldpromenade
    Oswaldpromenade
    Foto: Anne Habermeier, Outdooractive Premium
m 450 400 350 300 250 6 5 4 3 2 1 km Südtiroler Archäologiemuseum Schloss Klebenstein
leicht
Strecke 6,8 km
2:00 h
160 hm
160 hm
420 hm
263 hm
Hoch über Bozen schlendern wir auf der St. Oswaldpromenade entlang und besuchen auf dem Rückweg Ötzi, den berühmten Mann aus dem Eis, der vor 5000 Jahren gelebt hat.

Startpunkt ist die Talstation der Rittner Seilbahn. Von dort geht es hinauf zur Oswaldpromenade, die uns immer wieder tolle Ausblicke auf Bozen gewährt. Anschließend steigen wir zum Stadtteil St. Anton ab, passieren das Schloss Klebenstein und schlendern zurück nach Bozen. Dort geht es am Südtiroler Archäologiemuseum durch die Altstadt zurück zum Ausgangspunkt.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber ADAC Wanderführer
Die Touren aus dieser Quelle stammen aus einer jahrelangen Zusammenarbeit der Outdooractive AG und dem ADAC-Verlagshaus in München. Es entstanden über 80 Wandertourenbücher in ganz Deutschland sowie an beliebten Urlaubszielen in Italien, Spanien und Portugal. Eine Besonderheit sind die ADAC Kinderwanderführer, die speziell auf die Bedürfnisse kleiner Entdecker und ihrer Eltern abgestimmt sind. 
Profilbild von Anne Habermeier Autor Anne Habermeier
Sobald der erste Schnee fällt, heißt es mit dem Snowboard rauf auf den Berg!

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Rüdiger Reichelt
21.09.2019 · Community
Einfache, nette Rundtour, die hält, was sie verspricht. Uns hat gefallen, dass wir auf dem Weg einige schöne Seiten von Bozen entdeckt haben, die wir noch nicht kannten.
mehr zeigen
Gemacht am 21.06.2019
Foto: Rüdiger Reichelt, Community

Fotos von anderen