Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

Setsas

Wanderung · Dolomiten
LogoAVS Sektion Brixen
Verantwortlich für diesen Inhalt
AVS Sektion Brixen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Freitag, 17. August 2018 22:08:46
    / Freitag, 17. August 2018 22:08:46
  • / Überlebenskünstler :-)
    Foto: Helmut Faller, AVS Sektion Brixen
  • / Die Herbstzeitlose
    Foto: Helmut Faller, AVS Sektion Brixen
  • / Freitag, 17. August 2018 22:09:02
  • / Freitag, 17. August 2018 22:09:36
  • / Wunderschön gepflegte Anlage beim Piz Soregha
    Foto: Helmut Faller, AVS Sektion Brixen
  • /
    Foto: Helmut Faller, AVS Sektion Brixen
  • / Links, der Pisciadù (Klettersteig)
    Foto: Helmut Faller, AVS Sektion Brixen
  • / Setsas, während des Aufstiegs
    Foto: Helmut Faller, AVS Sektion Brixen
  • / Blockgestein im letzten Bereich des Aufstiegs
    Foto: Helmut Faller, AVS Sektion Brixen
  • / Das Gipfelkreuz - Setsas (Settsass)
    Foto: Helmut Faller, AVS Sektion Brixen
  • / Der interessante Auf-/Abstieg
    Foto: Helmut Faller, AVS Sektion Brixen
  • / Der Sassonger im Vordergrund
    Foto: Helmut Faller, AVS Sektion Brixen
  • / Von links nach rechts: Kreuzkofel, Lavarela, Conturines
    Foto: Helmut Faller, AVS Sektion Brixen
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 20 15 10 5 km
Rundwanderung auf den Setsas (Settsass)
schwer
Strecke 23,4 km
7:00 h
1.100 hm
1.100 hm
2.552 hm
1.568 hm

Aufgezeichnete Tour

Freitag, 17. August 2018, 08:28

Strecke: 23,4 km
Zeit insgesamt: 7 Stunden

Aufstieg: 1100 m
Abstieg: 1100 m
Niedrigster Punkt: 1568 m
Höchster Punkt: 2570 m

Profilbild von Helmut Faller
Autor
Helmut Faller
Aktualisierung: 20.08.2018
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.552 m
Tiefster Punkt
1.568 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Für Gehgewohnte im Berggebiet kein Problem

Start

St.Kassian - Talstation der Kabinenumlaufbahn Piz Soregha (1.569 m)
Koordinaten:
DD
46.566153, 11.938636
GMS
46°33'58.2"N 11°56'19.1"E
UTM
32T 725208 5161149
w3w 
///feldzug.ringen.altertum

Ziel

St.Kassian - Talstation der Kabinenumlaufbahn Piz Soregha

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz der Kabinenumlaufbahn Piz Soregha startet man entweder zu Fuß oder mit der Bahn in Richtung Piz Soregha auf 2003m. Wir wählten den Weg zu Fuß entlang der Rodelbahn bis hoch zum Piz Soregha. Hier befindet sich ein sehr schön angelegter Blumengarten mit Teich und Kinderspielplatz.

Ab hier nun in leichtem Auf und Ab in Richtung Biochhütte mit gleichnamiger Bergstation. Eine weitere Einkehrmöglichkeit dazwischen ist das Bergrestaurant "Las Vegas", auch hier alles sehr gepfegt.

Bei der Bioch-Hütte angekommen, geht es wiederum in leichtem Auf und Ab in Richtung Pralongià, die nächste Einkehrmöglichkeit. Ab Talstation zu Fuß bis hier her in knapp 2h.

Nun der Beschilderung "Setsas" folgen, angeschrieben 2h. Zunächst wieder etwas auf und ab, bevor langsam eine Steigung beginnt. Der ganz letzte Teil zum Gipfel führt durch Felsblöcke, aber alles schön und unschwierig zu gehen. Das Gipfelkreuz befindet sich auf einer Höhe von 2.570m.

Zurück geht es zunächst wieder bis Pralongià. Etwas unterhalb befindet sich eine Abzweigung, die nach Saraghes führt, einer weiteren Einkehrmöglichkeit mit Teich und Kleintieren.

Ab hier dann der Forststraße folgend abwärts bis zum Ausgangspunkt.

In der Summe eine sehr schöne (wenn auch etwas lange) Wanderung, eingebettet in sehr gepflegter Kulturlandschaft.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.566153, 11.938636
GMS
46°33'58.2"N 11°56'19.1"E
UTM
32T 725208 5161149
w3w 
///feldzug.ringen.altertum
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
23,4 km
Dauer
7:00 h
Aufstieg
1.100 hm
Abstieg
1.100 hm
Höchster Punkt
2.552 hm
Tiefster Punkt
1.568 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.