Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

Schlanderser und Kortscher Alm

Wanderung · Vinschgau
LogoOutdooractive Redaktion
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Die Kortscher Alm
    / Die Kortscher Alm
    Foto: Whgler, Wikimedia Commons
m 2000 1500 1000 500 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Kortscher Alm Schloss Schlandersberg Schloss Schlandersberg
Wanderung auf die Almen von Kortsch und Schlanders
mittel
Strecke 18,6 km
7:00 h
1.221 hm
1.221 hm
1.995 hm
807 hm
Schlanders ist der Hauptort des Vinschgau und dank seines unvergleichlichen Charmes bei Einheimischen und Gästen sehr beliebt und gern besucht. Den Vinschgau entdeckt man von hier am besten mit dem Rad oder zu Fuß, zum Beispiel bei einer Tour auf die Schlanderser und die Kortscher Alm.

Autorentipp

Wer vor oder nach der Wanderung noch ein wenig Kultur mitnehmen möchte, macht am besten einen Besuch im Schloss Schlandersberg.
Profilbild von Joern Perschbacher
Autor
Joern Perschbacher
Aktualisierung: 16.04.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.995 m
Tiefster Punkt
807 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Kortsch (807 m)
Koordinaten:
DD
46.630361, 10.759508
GMS
46°37'49.3"N 10°45'34.2"E
UTM
32T 634686 5165592
w3w 
///wahrscheinlich.verlagen.pelz

Ziel

Kortsch

Wegbeschreibung

Die Wanderung auf die Schlanderser und Kortscher Alm beginnt in Kortsch. Dorthin kommt man am besten mit dem Auto von Schlanders aus und parkt in der Linkskehre der Straße, die zu den Sonnenberghöfen führt (Achtung: begrenzte Parkmöglichkeiten!). Von hier aus folgen wir dem gut markierten Weg Nr. 4 und schlendern auf ebener Strecke durch die Steilhänge zum ehemaligen Mühlgütl neben dem rauschenden Schlandrauner Bach.

Hier wird der Weg etwas steiler und führt zum ehemaligen Schupferhof und zur Schlanderser Alm, dem ersten Etappenziel des Ausflugs. Nach einer kurzen Pause geht es auf demselben Weg bis zum Endpunkt der Tour, der Kortscher Alm, die eindrucksvoll mitten in den westseitigen Schlandrauner Bergen liegt. Für den Rückweg wählen wir die bereits bekannte Route über die Schlanderser Alm.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Züge halten am Bahnhof von Meran oder Mals, Busverbindung nach Kortsch

Anfahrt

Brennerautobahn A22, Ausfahrt Bozen Süd, Schnellstraße (MEBO) bis Meran, Vinschgauer Staatsstraße SS38, Richtung Kortsch

Parken

Parkplatz in Kortsch

Koordinaten

DD
46.630361, 10.759508
GMS
46°37'49.3"N 10°45'34.2"E
UTM
32T 634686 5165592
w3w 
///wahrscheinlich.verlagen.pelz
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderschuhe, Wanderstöcke, Wind- und Regenschutz, Sonnenbrille

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
18,6 km
Dauer
7:00 h
Aufstieg
1.221 hm
Abstieg
1.221 hm
Höchster Punkt
1.995 hm
Tiefster Punkt
807 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.