Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

San Giovanni - Falasorni

Wanderung · San Martino di Castrozza,Primiero,Vanoi
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - San Martino di Castrozza, Passo Rolle, Primiero e Vanoi Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Primiero Hiking, APT - San Martino di Castrozza, Passo Rolle, Primiero e Vanoi
m 1300 1250 1200 1150 4 3 2 1 km
Diese Exkursion ist ein leichter und gut ausgeschilderter Rundweg um San Giovanni herum oberhalb von Mezzano. Er bietet eine herrliche Sicht auf die Vette Feltrine und der Hochwiese San Giovanni am Rücken des Bergs Cordognè.
leicht
Strecke 4,5 km
1:32 h
199 hm
185 hm
1.302 hm
1.159 hm
Der Ort ist idyllisch und herrlich für eine Exkursion in die Natur; das Hauptstück ist der Hügel mit der Kirche San Giovanni. Die Kirche wurde zu Beginn des 16. Jahrhunderts im Auftrag der Familie Scopoli errichtet und blieb in ihrem Besitz bis ins 18. Jahrhundert, danach wurde sie der Gemeinde Mezzano geschenkt. Die kleine Kirche bot den Köhlern und Bauern, die sich im Ort mehrere Monate für ihre Arbeit aufhielten, einen bequemen Kultort für ihre Sonntagsmesse. Die Kirche ist immer das Ziel einer Prozession von Mezzano am Tag des Schutzheiligen, dem 24. Juni, gewesen (bis heute wird am 24. Juni, dem Fest des San Giovanni Battista, eine lange Prozession durch den Ort geführt und am Ende die Messe zelebriert). Zurück auf der asphaltierten Straße geht es weiter bis zur Abzweigung Falasorni auf 1249 m, an dem sich das gleichnamige und charakteristische Kreuz befindet. Hier nimmt man den rechten, wunderschönen Weg des Bergkamms von Cordogné, der ohne große Schwierigkeiten zum Gipfel am Grat 1314 m führt und wundervolle Ausblicke auf die Palagruppe, die Vette Feltrine und die Wiesen Prati di San Giovanni direkt unter uns bietet. Der Gratweg endet kurz unterhalb der Abzweigung Poit.

Autorentipp

Wir empfehlen einen Besuch der Kirche, die einen freundlichen Saal bietet und mit einem Holzaltar ausgestattet ist.
Profilbild von Primiero Hiking
Autor
Primiero Hiking
Aktualisierung: 09.08.2019
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.302 m
Tiefster Punkt
1.159 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Man muss vorsichtig auf der Strecke durch den Wald entlang des Grats Cordognè sein, die wegen der Pflanzen und Wurzeln im Boden unwegsam sein kann.

Start

Poit (1.178 m)
Koordinaten:
DD
46.148003, 11.844180
GMS
46°08'52.8"N 11°50'39.0"E
UTM
32T 719640 5114424
w3w 
///zivil.zoologe.ältestes
Auf Karte anzeigen

Ziel

Poit

Wegbeschreibung

Die Tour beginnt beim Sattel Poit auf einer Höhe von 1183 m, Kreuzweg aller Wanderwege von und zu den Prati di San Giovanni. An der folgenden Abzweigung hält man sich rechts und, nachdem man an einigen Höfen vorbei ist, erblickt man auf der linken Seite die kleine Kirche San Giovanni oben auf einem kleinen Hügel, zu der zwei Pflasterwege hochsteigen. Zurück auf der asphaltierten Straße hält man sich weiter links und folgt den Wegweisern des Wegs Nr. 728 auf einer Straße, die zwischen Wiesen und kleinen Höfen die südliche Seite im leichten Anstieg schneidet, bis man die Abzweigung Falasorni erreicht. Hier biegt man rechts auf den Gratweg von Cordogné, der ohne große Schwierigkeiten auf den Gipfel des Grats führt. Der Gratweg endet kurz unterhalb der Abzweigung Poit, die man über einen kleinen und kurzen Anstieg erreicht.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

www.ttesercizio.it

 

Anfahrt

Parken

Auf dem Sattel Poit gibt es einen kleinen Platz zum Parken, ansonsten raten wir, das Auto im Ort zu lassen und zu Fuß hochzusteigen; oder bis zur Berghütte Rifugio Caltena fahren und von dort die Wanderung zu beginnen

Koordinaten

DD
46.148003, 11.844180
GMS
46°08'52.8"N 11°50'39.0"E
UTM
32T 719640 5114424
w3w 
///zivil.zoologe.ältestes
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Nel Parco nazionale delle Dolomiti Bellunesi in mountain bike, 20 itinerari in mtb e 6 escursioni a piedi tra Primiero, Feltrino... di Goffredo Bozzi, Flavio Faoro; Editore: Ediciclo - Nuova Dimensione, 1995

Kartenempfehlungen des Autors

Carta N° 622 Pale di San Martino - Fiera di Primiero 1:25 000: Wanderkarte mit Radrouten, Kompass.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Ein Paar normale Turnschuhe reichen aus, allerdings empfehlen wir außerdem dringend eine Wind- und Regenjacke, da das Wetter vor Ort umschlagen kann

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,5 km
Dauer
1:32 h
Aufstieg
199 hm
Abstieg
185 hm
Höchster Punkt
1.302 hm
Tiefster Punkt
1.159 hm
Rundtour aussichtsreich familienfreundlich faunistische Highlights Heilklima Geheimtipp

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.